Regelbauten

Westwall, Atlantikwall, Neckar-Enz-Stellung, Ligne Maginot und andere Befestigungslinien und -anlagen
Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1061
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Regelbauten

Beitrag von Deichgraf » 24.11.2003 14:47

Gibt es eigentlich ein Buch, daß alle deutschen Regelbauten beschreibt? Das DAWA-Buch beschränkt sich ja auf Heeresbauten. Oder hatten Marine bzw. Luftwaffe keine Regelbauten bzw. gab es nur wenige Typen?
Bis dann
Deichgraf

michel
Forenuser
Beiträge: 391
Registriert: 15.05.2002 08:36
Ort/Region: NL
Kontaktdaten:

Re: Regelbauten

Beitrag von michel » 24.11.2003 19:45

Deichgraf hat geschrieben:Gibt es eigentlich ein Buch, daß alle deutschen Regelbauten beschreibt? Das DAWA-Buch beschränkt sich ja auf Heeresbauten. Oder hatten Marine bzw. Luftwaffe keine Regelbauten bzw. gab es nur wenige Typen?
Yep, Rudi Rolf hat sowas geschrieben. Dort stehen die LW, KM, HE Bauten drin. War vor einige Jahren neu herausgegeen. Ist so ein bischen ein "Bibel" fuer Bunkerforscher.


Gruss,
michel
Achtung: Feind hört mit!

cisco
Forenuser
Beiträge: 576
Registriert: 01.04.2003 20:28
Ort/Region: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von cisco » 24.11.2003 20:14

Rudi Rolf, Atlantikwall, Die Bauten der deutschen Küstenbefestigungen von 1940-45
Rudi Rolf, Der Atlantikwall: Perlenschnur aus Stahlbeton
Rudi Rolf, Deutsche Panzerfortifikation 1870-1918
Rudi Rolf, Die Entwicklung des deutschen Festungssystems seit 1870
Rudi Rolf, Bunkers in Nederland

Gibts alle in Bibliotheken oder beim Biblio-Verlag oder bei Fortress-books ( http://www.fortress-books.com/ )

Gruß

Cisco

Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1061
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Deichgraf » 25.11.2003 08:55

Autsch - über 100 Teuro. Bei dem Preis steige ich aus.

Versuch ichs über ne Bücherei.

Danke für die Tipps.
Bis dann
Deichgraf

michel
Forenuser
Beiträge: 391
Registriert: 15.05.2002 08:36
Ort/Region: NL
Kontaktdaten:

Beitrag von michel » 25.11.2003 09:07

Deichgraf hat geschrieben:Autsch - über 100 Teuro. Bei dem Preis steige ich aus.

Versuch ichs über ne Bücherei.

Danke für die Tipps.
Rolf Topology is billiger und vor einige Jahren neu herausgegeben worden.

Michel
Achtung: Feind hört mit!

Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1061
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Deichgraf » 25.11.2003 09:40

michel hat geschrieben: Rolf Topology is billiger und vor einige Jahren neu herausgegeben worden.

Michel
Hast Du den genauen Titel und wenn möglich ISBN?
Bis dann
Deichgraf

michel
Forenuser
Beiträge: 391
Registriert: 15.05.2002 08:36
Ort/Region: NL
Kontaktdaten:

Beitrag von michel » 25.11.2003 09:44

Deichgraf hat geschrieben:
michel hat geschrieben: Rolf Topology is billiger und vor einige Jahren neu herausgegeben worden.

Michel
Hast Du den genauen Titel und wenn möglich ISBN?
Sehe bitte auf meine Website:
http://www.atlantikwall.net/top_literature.htm

Gruss,
\michel
Achtung: Feind hört mit!

Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1061
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Deichgraf » 25.11.2003 10:08

Alles klar. Danke Michel
Bis dann
Deichgraf

Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1061
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Re: Regelbauten

Beitrag von Deichgraf » 13.04.2004 06:49

michel hat geschrieben:
Yep, Rudi Rolf hat sowas geschrieben. Dort stehen die LW, KM, HE Bauten drin. War vor einige Jahren neu herausgegeen. Ist so ein bischen ein "Bibel" fuer Bunkerforscher.


Gruss,
michel
@ Michel

das war wirklich ein guter Tip. Das Buch ist echt der Bringer.
Bis dann
Deichgraf

Benutzeravatar
Markus
Forenuser
Beiträge: 676
Registriert: 11.12.2002 15:23
Ort/Region: Seevetal

Beitrag von Markus » 13.04.2004 11:10

Noch ein Buchtipp: "Fortress Europe" von Kaufmann/Jurga. Sehe heute Abend zu Hause mal nach, wg. Bestell-Nr. etc.

Gruß, Markus

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Befestigungslinien / -anlagen“