Bayerisch-Tschechische-Grenzstellung

Westwall, Atlantikwall, Neckar-Enz-Stellung, Ligne Maginot und andere Befestigungslinien und -anlagen
Antworten
ennd
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 14.12.2016 23:54
Ort/Region: Neustadt WN

Beitrag von ennd » 18.12.2016 21:24

Bilder Befestigungslinie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ennd
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 14.12.2016 23:54
Ort/Region: Neustadt WN

Beitrag von ennd » 18.12.2016 21:28

Servus,

hat jemand dieses Buch und könnte mir Kartenmaterial zukommen lassen? Komme aus der Gegend und hätte Interesse an weiteren Schartenständen und Blockhäusern. Evt. kommt wer von Ihnen auch aus der Gegend NEW? Gruss

TJK1
Forenuser
Beiträge: 16
Registriert: 01.05.2015 09:52
Ort/Region: Enzkreis
Kontaktdaten:

Beitrag von TJK1 » 01.01.2017 23:10

ennd hat geschrieben:Servus,

hat jemand dieses Buch und könnte mir Kartenmaterial zukommen lassen? Komme aus der Gegend und hätte Interesse an weiteren Schartenständen und Blockhäusern. Evt. kommt wer von Ihnen auch aus der Gegend NEW? Gruss
Welches Buch suchst du denn? Hat dir schon jemand weiterhelfen können?

Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 594
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Beitrag von EPmuc » 02.01.2017 00:38

ennd hat geschrieben:Bilder Befestigungslinie
Du musst nicht für jedes Bild einen neuen Beitrag machen.
Du kannst an einen Beitrag auch mehrere Bilder anhängen.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

placeseeker2
Forenuser
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2007 07:44
Ort/Region: Bayern

Beitrag von placeseeker2 » 02.01.2017 11:29

Hallo ennd,

das Buch "Die deutschen Landesbefestigungen im Osten" habe ich mir per Fernleihe in meiner örtlichen Bibliothek angefordert. Innerhalb ein paar Tagen war es dann da.

Viele Grüße

placeseeker

ennd
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 14.12.2016 23:54
Ort/Region: Neustadt WN

Beitrag von ennd » 02.01.2017 16:49

Servus,

Teile des Buches habe ich mittlerweile schon einsehen können. Leider ist das darin enthaltene Kartenmaterial kaum brauchbar. Die meisten Anlagen scheinen auch gesprengt worden zu sein bzw. wurden zugeschüttet von daher wirds kaum noch mehr zu entdecken geben... mal schaun wir wollen bei Zeiten nochmal einen Teil der Linie abfahren und vielleicht findet sich doch noch eine genaue Karte wer weiß. Trotzdem vielen Dank für euere Mühe. Sofern noch wer was rausfindet bitte her damit. Gruss

PS wer aus dem Raum Schirnding, Arzberg oder Waldsassen anwesend?

lucius
Forenuser
Beiträge: 41
Registriert: 29.12.2016 10:20
Ort/Region: Annaburg
Kontaktdaten:

Beitrag von lucius » 04.01.2017 21:00

Tja, die meisten erhaltenen Anlagen hast du ja schon gefunden...
Die drei sehenswerten Schartenstände bei Bärnau und ein paar Blockhäuser. Weitere Blockhäuser in ziviler Nachnutzung gibt es noch am Skigebiet Silberhütte.
Ich habe darüber in der Zeitschrift RELIKTE der Geschichte 02/16 einen Artikel verfaßt.

ennd
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 14.12.2016 23:54
Ort/Region: Neustadt WN

Beitrag von ennd » 04.01.2017 21:59

Servus,
können Sie vielleicht einen kurzen Überblick über den Artikel geben? Bzw. welchen Umfang hat es? Sind Sie die komplette Stellung schon abgefahren? Gruss

lucius
Forenuser
Beiträge: 41
Registriert: 29.12.2016 10:20
Ort/Region: Annaburg
Kontaktdaten:

Beitrag von lucius » 04.01.2017 22:05

Nein, die komplette Stellung bin ich nicht abgefahren. Ich habe mich auf den Bereich Bärnau-Flossenbürg konzentriert. Das Ergebnis sind 10 Seiten mit 30 Bildern.
Meines Wissens gibt es außer Burk keine einzige Veröffentlichung zum Thema.

Falls es noch andere erhaltenen Anlagen gibt, bin ich auch dran interessiert.
;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ennd
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 14.12.2016 23:54
Ort/Region: Neustadt WN

Beitrag von ennd » 04.01.2017 22:09

Kann ich das Magazin bei Ihnen ordern? Haben Sie den Bunker bei Schirnding auch besichtigt?

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Befestigungslinien / -anlagen“