Grundnetzschalt- und Vermittlungsstelle (GSVBw)

Militärische und militärisch (mit)genutzte Fernmeldeanlagen und -einrichtungen, Netze und Infrastruktur (ohne ELOKA)
Antworten
charly74
Forenuser
Beiträge: 24
Registriert: 29.04.2011 12:33
Ort/Region: dingolfing

Pfaffenhofen

Beitrag von charly74 » 31.08.2014 01:08

Hallo
das hab ich grad gefunden; die Broschüre ist im Juni 2014 erschienen.

http://www.pfaffenhofen.de/PDF/Pfaffenh ... 1405949350

Viel Spaß beim Lesen

Charly

Benutzeravatar
Hatzihutza
Forenuser
Beiträge: 81
Registriert: 18.09.2011 21:41
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Hatzihutza » 04.12.2014 08:26

Moin,
ich hätte da noch die GSVBw 19 Gettorf anzubieten. Obwohl Gettorf ist etwas irreführend,da näher an Lindau b.Gettorf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß von der Küste
Jan

gung
Forenuser
Beiträge: 62
Registriert: 11.07.2011 15:57
Ort/Region: Landkreis OS

Geophysikalische Leitstelle Jengen zu verkaufen...

Beitrag von gung » 11.03.2015 22:35

http://www.inodom.de/objdetails.php?id=3354

Für 2.1 Mio € plus Maklergebühren zu haben.

Ist das nicht eine von 4?

Gruss Gung


[edit: Beitrag an bestehendes Thema angehängt • redsea]

Der Pda
Forenuser
Beiträge: 8
Registriert: 18.03.2013 18:24
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Der Pda » 12.03.2015 18:10

Zwar schon länger her der Post von Shadow, aber im Normalfall (sprich, mir ist bisher noch kein anderer bekannt ;) ) ist in den Lüftungsaufbauten der GSVen kein Notausstieg integriert. Die Notausstiege sind der Montageschacht und der regulär verblockte Notausstieg aus dem Vermittlungsraum.
Abandon all hope!

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2757
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Shadow » 12.03.2015 21:01

Ist tatsächlich schon ein paar Tage her und ich habe von den Schächten innen keine Aufnahmen vorliegen. Ich will jetzt auch nicht darum streiten, ob ich einem Montage- oder Zuluftschacht, in dem es eine Aufstiegsmöglichkeit gab, eine Notausstiegsfunktion angedichtet habe. Richtig ist, dass auch für dieses Objekt der Notausstieg mit eben der alleinigen Funktion im Plan im Vermittlungsbereich eingezeichnet ist.

Thorsten.

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4666
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag von redsea » 12.03.2015 21:56

Hallo zusammen,

zur Verdeutlichung des von Thorsten beschriebenen Notausstiegschachtes hänge ich ein Foto des Abschlusses des halbrunden Notausstiegschachtes der GSVBw 36 Rheda-Wiedenbrück an.

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2757
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Shadow » 13.03.2015 00:04

Die Darstellung von Kai im Gelände deckt sich dann ja mit meinem Lageplan und der Aussage von Pda. Im angehängten Lageplan findet sich der eigentliche Notausstieg so wie von Pda benannt in der Ecke oben rechts. Allerdings sind als Fluchtwege zumindestens für den Friedensbetrieb der Hauptzugang (primär) und ein Sekundärer mit Leiter ausgewiesen. Das ist der Montageschacht, wenn ich das richtig deute?

Thorsten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hatzihutza
Forenuser
Beiträge: 81
Registriert: 18.09.2011 21:41
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Hatzihutza » 16.03.2015 20:02

Hallo,
Meinst Du damit den Schacht mit dem Kran drüber?
Gruß von der Küste
Jan

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4666
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag von redsea » 16.03.2015 20:18

Hallo Thorsten,

ja, das siehst Du exakt richtig und der sekundäre Fluchtweg über die Leiter ist der durch den Montageschacht. Ich habe Deinen Lageplan mal gedreht und dann gekippt und so perspektivisch passend über meine Geländeansicht gelegt, dass meine Pfeile und Beschriftungen zu Deinem Grundriss passen.

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von redsea am 16.03.2015 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hatzihutza
Forenuser
Beiträge: 81
Registriert: 18.09.2011 21:41
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Hatzihutza » 16.03.2015 20:25

Danke Dir.Wo ist das?
Gruß von der Küste
Jan

Antworten