GSVBw St. Martin, Pfalz

Militärische und militärisch (mit)genutzte Fernmeldeanlagen und -einrichtungen, Netze und Infrastruktur (ohne ELOKA)
Benutzeravatar
dolphiner
Forenuser
Beiträge: 344
Registriert: 22.10.2005 15:54
Ort/Region: Heppenheim

Beitrag von dolphiner » 09.04.2018 17:14

Es gibt mehrere Möglichkeiten das Bauwerk zu besichtigen.

St. Martin, Südliche Weinstraße ist der Veranstalter.
Anmeldung über deren Tourismusbüro oder auf der Facebook Seite.

https://www.facebook.com/events/1636240959806829/

Ich werde auf jeden Fall dabei sein.

Posting verschoben. Shadow.

Pogg 3000
Forenuser
Beiträge: 141
Registriert: 14.02.2014 11:10
Ort/Region: Mothern

...ohne Facebook.

Beitrag von Pogg 3000 » 10.04.2018 08:58

Hallo zusammen,

"Der NATO-Bunker" hat's inzwischen auch in's Buch: "111 Orte in der Kurpfalz die man gesehen haben muss" "geschafft".

Als Infonummer für Führungen wird Tel. 06323/5300 angegeben.

Viel Spass in der Kurpfalz, Thomas

Antworten