Airbase Frankfurt / Rhein/Main Airbase

Fliegerhorste, Militärflugplätze, Ausweich- und Notlandeplätze und zugehörige Anlagen
Gast

Airbase Frankfurt / Rhein/Main Airbase

Beitrag von Gast » 20.12.2005 14:24

Hallo,

weiß jmd wann die Airbase Frankfurt komplett geräumt ist, damit man sie mal besichten kann?

wadentritt

Beitrag von wadentritt » 20.12.2005 20:27

Die wird noch bis zum 31.12 von einer Wachfirma bewacht dann ist die Airbase eigentum des Bundes,mehr Infos über eine begehung usw kannst du beim zuständigen BVA in Kassel bekommen.


Bin auch dran wird aber zeitlich sehr knapp bei mir,ab Februar wird schon mit Abriss einiger gebäude begonnen.


Gruß
wadentritt

Harry (†)

Beitrag von Harry (†) » 21.12.2005 01:29

Das BVM ist nicht zuständig.

Benutzeravatar
Gravedigger
Forenuser
Beiträge: 2482
Registriert: 17.08.2003 14:43
Ort/Region: Sennestadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gravedigger » 21.12.2005 08:40

Harry hat geschrieben:Das BVM ist nicht zuständig.
Hat jemand was vom BVM geschrieben?

CU Markus
Zivilisation bedeutet, sich gegenseitig zu helfen von Mensch zu Mensch, von Nation zu Nation. (Henry Dunant)

Gast

Rhein Main Airbase

Beitrag von Gast » 22.12.2005 15:55

Hallo,

weiß jmd ob man nach dem Abzug der Amerikaner von der Air Base, nun das Gelände besichtigen kann? An wen muß ich mich da wenden. Die Fraport-Hotline bringt mich leider nicht voran.


Gruß
Peter

Carloz
Forenuser
Beiträge: 85
Registriert: 16.07.2004 16:28
Ort/Region: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von Carloz » 22.12.2005 18:36

Bleibt der Antennenwald da, oder ist dort auch Rückbau zu beobachten ?

greetZ
CarloZ
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!

wadentritt

Beitrag von wadentritt » 22.12.2005 19:02

dann würde ich mich mal über die Stadt Frankfurt schlau machen vielleicht wissen die mehr,aber warum soll das BVA nicht dafür zuständig sein?

So Frohe Weihnachten und futtert euch alle schön die Augen zu :mrgreen:

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3474
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 30.12.2005 16:38

Moin,

gerade im Deutschlandfunk gehört:
Freitag, 30. Dezember 2005 16:00 Uhr

US-Militär übergibt ehemalige Rhein-Main-Airbase an Betreiber des Frankfurter Flughafens

Das US-Militär hat das Gelände der Rhein-Main-Airbase am Frankfurter Flughafen endgültig verlassen.
Am Mittag übergaben die Streitkräfte die Schlüssel an den Betreiber Fraport. Auf der rund 130 Hektar großen Fläche soll eine neue Abfertigungshalle entstehen. Die Schließung des amerikanischen Militärstützpunktes war bereits vor 12 Jahren eingeleitet worden.
Quelle: http://www.dradio.de

Als ich in den 90er Jahren mal auf dem Gelände gewesen bin, konnte ich mir auch einen Eindruck von der Größe der Rhein-Main Airbase machen. Ich bin daher irritiert, daß auf 130 ha Fläche nur eine Abfertigungshalle entstehen soll. :?:

Grüße, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

wadentritt

Beitrag von wadentritt » 31.12.2005 13:27

Naja Abfertigungshalle ist etwas milde ausgedrückt dort soll ein drittes Terminal der Fraport enstehen und die Landebahn soll erweitert werden,Bauvorhaben sollen ende 2015 abgeschlossen werden dazu noch mehr Parkplätze usw wird ein Gigantisches Projekt!!!

Habe auch versucht eine Fotosafari noch zu machen bevor alles abgerissen wird aber es ist keiner da der einem weiter helfen kann/möchte?

Fraport verweist,Stadt Frankfurt verweist usw usw

Gruß
Guten Rutsch

Wadentritt

Julian

Beitrag von Julian » 05.08.2006 00:00

Hi,

gibts was neues ?
Würde mich auch interessieren.

Welcher "Antennenwald" ist hier gemeint ? War schon oft am Fraport, aber ein Antennenwald ist mir da noch nicht bewusst aufgefallen. Gibt es da Bilder ?

Grüße
Julian

Antworten