Autobahn-Notlandeplatz in Tschechien

Fliegerhorste, Militärflugplätze, Ausweich- und Notlandeplätze und zugehörige Anlagen
Antworten
da_Strizzi
Forenuser
Beiträge: 31
Registriert: 25.03.2011 22:30
Ort/Region: München

Autobahn-Notlandeplatz in Tschechien

Beitrag von da_Strizzi » 23.11.2016 12:52

Hab gestern auf der Autofahrt von Brno nach Ostrava einen ehem. Flughafen entdeckt, der wohl als Start-/Landebahn die Autobahn mit einbezieht.

Leider konnte ich keine Fotos machen und die Einbindung der Daten hier beherrsche ich noch nicht.

Ich hoffe das Thema gibt es noch nicht, werde am Wochenende weiter recherchieren.

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3495
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 23.11.2016 13:22

Hi,

auf der Autobahn 1 oder an der E462?

Standen da in einer Platzecke viele abgestellte/ausgestellte Flugzeuge? http://lhs-vyskov.cz/

Dann wäre es der getaggte Platz, der eine lange Geschichte hat.

MfG
Zf :holy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

da_Strizzi
Forenuser
Beiträge: 31
Registriert: 25.03.2011 22:30
Ort/Region: München

Danke...

Beitrag von da_Strizzi » 23.11.2016 15:09

Danke @zulufox,

dieser Platz war es.

Mit ist es erst beim Rückweg so richtig aufgefallen, dass da Zuwege für die Flugzeuge auf die Autobahn sind.

Mittelstreifen ein ganzes Stück befestigt.

Aber ich glaub landen wäre da heute nicht mehr so einfach.
Schlaglöcher und Übergangskanten, aber ich bin kein Pilot...

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3495
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 23.11.2016 17:58

Hallo,

hier http://www.forgottenairfields.com/czech ... -s654.html gibt es noch einige Informationen zur Geschichte des Platzes :-)

MfG
Zf :holy:
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Antworten