Seefliegerhorst Schleswig

Fliegerhorste, Militärflugplätze, Ausweich- und Notlandeplätze und zugehörige Anlagen
Antworten
Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1068
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Seefliegerhorst Schleswig

Beitrag von Deichgraf » 14.09.2015 07:48

Moin,
der ist jetzt auch Geschichte. Zwei oder 3 alte Gebäude bleiben stehen und werden umfunktioniert. Der Rest ist abgerissen und bietet jetzt eine Fläche für Häuser der gehobenen Preisklasse.
Im hinteren Kasernenbereich stehen noch einige Blöcke. Einiges ist wohl auch schon privatisiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis dann
Deichgraf

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3495
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 14.09.2015 09:18

Moin Deichgraf,

danke für die Informationen und Impressionen, das Bild IMG_1595.JPG zeigt die Offiziermesse von der Seeseite her. Ob da wohl auch ein Restaurant mit gehobenem Angebot draus wird?

MfG
Zf :holy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Benutzeravatar
bettika
Forenuser
Beiträge: 1892
Registriert: 15.07.2010 22:19
Ort/Region: Flensburg

Beitrag von bettika » 14.09.2015 16:34

Hallo Jürgen,
die Geschichte der Offiziersmesse als Restaurant "Freiheit"war leider schön und kurz.
Die geplante Sanierung hat das Restaurant nicht "überlebt" .
Mit dem neuen Investor gibt es bisher auch nur Probleme
http://www.shz.de/lokales/schleswiger-n ... 40556.html

Ein tolles Gebäude und eine Traumlage scheinen allein nicht zu reichen.
Grüsse
Beate
„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Antworten