Fliegerhorst Eggebek/Tarp Marinefliegergeschwader 2

Fliegerhorste, Militärflugplätze, Ausweich- und Notlandeplätze und zugehörige Anlagen
Büttner
Forenuser
Beiträge: 353
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Büttner » 15.09.2011 15:51

Buddelflink hat geschrieben:Hier ist ein geschütztes Bauwerk auf dem ehemaligen FlPl Eggebek abgebildet.


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... n/35426331

Grüße,
Andreas
Gut gefunden!

Entweder ist das der Schutzbau der Waffen's oder von den Leuten die mit dem Radar bzw. der Elektronika, rummachten. Beide Bauten bringe ich immer durcheinander.

Benutzeravatar
bettika
Forenuser
Beiträge: 1892
Registriert: 15.07.2010 22:19
Ort/Region: Flensburg

Beitrag von bettika » 15.09.2011 19:16

Büttner hat geschrieben:
Entweder ist das der Schutzbau der Waffen's oder von den Leuten die mit dem Radar bzw. der Elektronika, rummachten. Beide Bauten bringe ich immer durcheinander.
Hallo,
schau mal hier:
http://www.fulda-gap.de/weitere_bilder.htm

Grüsse
bettika
„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Benutzeravatar
katschützer
Forenuser
Beiträge: 1351
Registriert: 28.03.2004 16:35
Ort/Region: Bundesweit

Beitrag von katschützer » 16.09.2011 21:00

Das ist der ISB (InstSchutzbau) Avionik. Nicht der von EloKa ;)
Mancher hier kennt ihn...

MfG
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht

Büttner
Forenuser
Beiträge: 353
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Büttner » 19.09.2011 18:15

katschützer hat geschrieben:Das ist der ISB (InstSchutzbau) Avionik. Nicht der von EloKa ;)
Mancher hier kennt ihn...

MfG
Genau, lief bei mir ugs. unter Radar. Ist natürlich so nicht ganz richtig. Avionik kommt besser hin.

Benutzeravatar
katschützer
Forenuser
Beiträge: 1351
Registriert: 28.03.2004 16:35
Ort/Region: Bundesweit

Beitrag von katschützer » 14.12.2011 15:23

Moin,

noch ein verspäteter Nachbrenner für alle, die damals mitwaren und sich über die Platten am ISB EloKa gewundert haben. Die Firma, die diese Dinger angebaut hat, war bei uns und hat was Ähnliches verbastelt. Auf Nachfrage erklärten die Jungs mir, daß die Platten am ISB reine Wetterschutz und Deko-Wirkung haben.

MfG
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht

Büttner
Forenuser
Beiträge: 353
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Büttner » 14.12.2011 21:04

Weiß eigentlich jemand ob der neue Geschwadergefechtsstand jemals noch in Betrieb gegangen war oder ob eine Innenausstattung installiert wurde?

Benutzeravatar
katschützer
Forenuser
Beiträge: 1351
Registriert: 28.03.2004 16:35
Ort/Region: Bundesweit

Beitrag von katschützer » 15.12.2011 19:49

Der neue war komplett in Betrieb und der Kaffee dort immer gut :mrgreen:

Das MFG2 hat ihn recht zeitig bekommen, Anfang der 90er. In Jagel steht er als Rohbau-Ruine.

MfG
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht

Büttner
Forenuser
Beiträge: 353
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Büttner » 17.12.2011 13:58

katschützer hat geschrieben:In Jagel steht er als Rohbau-Ruine.
Also bis zur Tür würde man nicht denken das dieser keine Inneneinrichtung erhielt, sieht man ihm von außen nicht an.

Benutzeravatar
katschützer
Forenuser
Beiträge: 1351
Registriert: 28.03.2004 16:35
Ort/Region: Bundesweit

Beitrag von katschützer » 17.12.2011 20:13

Wenn man ohne Gummistiefel reingeht, merkt man es aber sehr schnell. Wegen des (nicht vorhandenen) Doppelbodens steigt man da in eine riesige Wanne.
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht

Büttner
Forenuser
Beiträge: 353
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Büttner » 18.12.2011 14:38

Weißt Du wann man dort die Bauarbeiten eingestellt hat? Guter Tipp mit den Gummistiefeln, Danke!

Mit Doppelboden meinst Du bestimmt diese aufgeständerten Fußboden wo unten die ganzen Leitungen langgehen denke ich mal.

Antworten