Siebeneichen

Vorbereitete Sperren, Sperranlagen und zugehörige Infrastruktur
Antworten
Benutzeravatar
Käpt´n Blaubär
Forenuser
Beiträge: 1218
Registriert: 25.05.2002 22:34
Ort/Region: Hamburg-Wandsbek

Siebeneichen

Beitrag von Käpt´n Blaubär » 02.09.2018 19:41

Moin!

Als Beifang vom Besuch einer historischen Seilfähre am Elbe-Lübeck-Kanal hier ein Sprengschacht an der westlichen Zufahrt zur Fähre.

Die Fähre selbst hatten wir schon hier im Forum. Infos gibts hier:
http://faehre-siebeneichen.prudenter-agas.com/
und bei Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4hre_Siebeneichen

Die Fähre steht als Gesamtensemble unter Denkmalschutz, die beiden Rampen sind ausdrücklich eingeschlossen. Damit dürfte auch der Sprengschacht eingermaßen gesichert sein.

Viele Grüße
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Leben ist kurz, behauptet man.
Ansichtssache, sage ich. Die einen sind kurz, die anderen sind lang, und manche sind mittel.
Außerdem hatte ich noch dreizehneinhalb andere davon.
(Walter Moers, Die 13 ½ Leben des Käpt´n Blaubär)

Antworten