Ungewöhnliche Sperranlage in Holland

Vorbereitete Sperren, Sperranlagen und zugehörige Infrastruktur
thokos
Forenuser
Beiträge: 180
Registriert: 01.03.2006 16:49
Ort/Region: Mönchengladbach

Beitrag von thokos » 20.09.2014 12:34

Muss das wirklich eine Sperre sein?

Wenn sie Eingang in den Unterstand (oder was immer das ist) schützen soll, wäre sie zu weit weg. Sollte das als Übungsobjekt gedacht sein, hätte man dies sicher so angelegt, dass damit auch wirklich ein Weg gesperrt wird. Ich denke, dass das Prinzip "Bilder zu stellen" auch in der NL Armee üblich war.

Die Nähe zu dem Unterstand ist sicher nicht zufällig, vielleicht sollten wir mehr in diese Richtung denken? (Vielleicht war das ein Ankerpunkt, um an diesem schwere Dinge aus dem Unterstand zu ziehen oder etwas in der Art?).

Antworten