Flakstellungen im Kreis Pinneberg

Luftverteidigung durch Flak und andere Fliegerabwehr, Scheinwerferstellungen, Scheinanlagen und ähnliche Objekte
kontingentstruppen
Forenuser
Beiträge: 71
Registriert: 04.03.2010 09:50
Ort/Region: 26954 Nordenham

Re: Flakstellungen im Kreis Pinneberg

Beitrag von kontingentstruppen » 07.04.2019 08:24

Habe noch einige Aufnahmen der Flakstellung Egenbüttel /Halstenbek bei Pinneberg
aus dem Fotoalbum eines LW-Flakhelfers

Hier schon mal 2 Stück , die anderen muss ich mal bei Gelegenheit einscannen

1.Hinten beschriftet mit : Stellungswechsel am 26.10 43 nach Hahnöfersand -Geschütz am Kran
2. : Verschluß des Geschützes ( müsste ein 10,5 cm Flakgeschütz sein )

Gruß


Kontingentstruppen

Militärhistorisches Museum Alter Flakleitstand
www.alterflakleitstand.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

kontingentstruppen
Forenuser
Beiträge: 71
Registriert: 04.03.2010 09:50
Ort/Region: 26954 Nordenham

Re:

Beitrag von kontingentstruppen » 07.04.2019 19:35

Krakau hat geschrieben:
25.01.2008 17:59
Wer hat noch Fotos von der Flakstellung in Rellingen? Die Reste (Baracke und Splitterschutzmauer) wurden so Ende der 80er Jahre entfernt.
Hallo !
Habe noch dieses Foto vom Endstadium der Stellung.
Eine geschichtlich Interessierter hat damals diesen Balken mit dem Spruch
" Wer leben will , der kämpfe also "
aus dem Container gezogen und gesichert.
Er ist heute im Museum Alter Flakleitsand zu sehen.

Gruß

Kontingentstruppen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten