Hagen-Emst schwere Flak

Luftverteidigung durch Flak und andere Fliegerabwehr, Scheinwerferstellungen, Scheinanlagen und ähnliche Objekte
Antworten
Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3361
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Hagen-Emst schwere Flak

Beitrag von zulufox » 09.01.2019 13:35

Hallo Leute,

nur zur Information für Nerds:

Auf dem ehemaligen Sportflughafen Hagen-Emst (DLV und NSFK) befand sich zumindest 1943 die Stellung einer schweren Flak-Batterie an der getagged Stelle.

Luftbilder von Juni 1944 und von April 1945 zeigen, dass keine Geschütze mehr in den 5 Geschützstellungen standen.

Weiß jemand etwas Näheres darüber, welche Batterie dort vorher in Stellung lag?

MfG
Zf :holy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3463
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 09.01.2019 17:04

Guten Tag Jürgen,

ich kann Dank Dr. Ralf Blank aus Hagen etwas zu Deiner Fragestellung mitteilen:

Die Stellung befand sich seit Sommer 1940 dort. Sie wurde im April 1944 aufgelöst, nachdem die Batterie verlegt wurde. Ich habe die Einsatz und Batterienummern ebenfalls, im Frühjahr 1941 wurde dort auch ein Würzburg Radargerät getestet.

Bis Mai 1941 war das die schwere Flakabteilung 233, die anschließend in den Raum Kirchhellen Bottrop gegangen ist. Von Mai 1943 bis April 1944 Uhr war die schwere Flachabteilung 226 mit vier Batterien aus Nord-Frankreich nach Hagen verlegt worden, die damals zur Sperren Flugabteilung [226?] gehörte und die die Flak Untergruppe Hagen Nord bildete. Diese Abteilung verlegte im April 1944 mit ihren überwiegend Luftwaffenhelfern bestehenden acht Batterien aus dem Raum Hagen nach Magdeburg und Aschersleben.


Viele Grüße, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Antworten