Luftverteidigung in und um Oberndorf a.N.

Luftverteidigung durch Flak und andere Fliegerabwehr, Scheinwerferstellungen, Scheinanlagen und ähnliche Objekte
Antworten
GrafWolf
Forenuser
Beiträge: 106
Registriert: 05.01.2014 11:25
Ort/Region: Altshausen

Beitrag von GrafWolf » 28.08.2018 17:58

Hallo zusammen!

Hier eine Ergänzung zur Stellung bei Hochmössingen.
Eine Karte der Stellung vom Katasteramt Rottweil vom 11. April 1946
zur Lage der Bettungen und des Mannschaftsbunkers. Ich habe sie dem
Bebauungsplan "Brandäcker III" der Gemeinde Oberndorf entnommen.
Die Qualität ist leider nicht die beste!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schneider-Huetter
Forenuser
Beiträge: 245
Registriert: 05.11.2011 22:42
Ort/Region: Am Rande des Schwarzwalds
Kontaktdaten:

Beitrag von Schneider-Huetter » 28.08.2018 18:47

Klasse, vielen Dank fürs Posten!

Leider sind diese Karten teils mit Vorsicht zu genießen, da recht ungenau, v.a. was die Bettungstypen angeht.

Benutzeravatar
nordfriese
Forenuser
Beiträge: 1183
Registriert: 18.04.2005 14:00
Ort/Region: Bredstedt/NF

Beitrag von nordfriese » 28.08.2018 21:15

Moin!
Die Bettung südwestlich des zentralen
Gefechtsstandes hat jemand freigelegt.

Gruss
Rolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Whatever you do, don't mention the war." (Basil Fawlty)

Benutzeravatar
Schneider-Huetter
Forenuser
Beiträge: 245
Registriert: 05.11.2011 22:42
Ort/Region: Am Rande des Schwarzwalds
Kontaktdaten:

Beitrag von Schneider-Huetter » 28.08.2018 23:27

Hallo Rolf,

danke, dass Du das tolle Foto hier eingestellt hast! Wir brauchen dringend mal einen "Gefällt mir"-Button :-)

Grüße
Mathias

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3476
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 29.08.2018 08:44

Schneider-Huetter hat geschrieben:Hallo Rolf,

danke, dass Du das tolle Foto hier eingestellt hast! Wir brauchen dringend mal einen "Gefällt mir"-Button :-)

Grüße
Mathias
Hallo Mathias,

ist doch da :thumbup: und auch noch als besondere Wertschätzung :thanx:

:mrgreen:
Zf :holy:
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Benutzeravatar
Zwackelmann
Forenuser
Beiträge: 335
Registriert: 08.02.2017 20:51
Ort/Region: Aachen

Beitrag von Zwackelmann » 29.08.2018 15:01

Hallo zusammen,

Weiß einer von Euch Südwestlern, warum die Bettung freigelegt wurde? Schön ist sie ja, aber nicht, dass sie entfernt werden soll!?

Gruß, Thomas
Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!

Benutzeravatar
Schneider-Huetter
Forenuser
Beiträge: 245
Registriert: 05.11.2011 22:42
Ort/Region: Am Rande des Schwarzwalds
Kontaktdaten:

Beitrag von Schneider-Huetter » 29.08.2018 18:08

Womöglich eine berechtigte Sorge. Ich habe sicherheitshalber mal eine E-Mail diesbezüglich abgesetzt.
Aber eigentlich sollte der Gemeinde klar sein, dass die Stellung unter Denkmalschutz steht. In der Gegend finden ja häufiger Vorträge von Friedrich Wein zum Thema statt.

Edit: Ich habe bereits eine Rückmeldung erhalten, die Bettung wird nicht beseitigt!

GrafWolf
Forenuser
Beiträge: 106
Registriert: 05.01.2014 11:25
Ort/Region: Altshausen

Beitrag von GrafWolf » 29.08.2018 22:33

Hallo zusammen!

Im oben genannten Bebauungsplan "Brandäcker III" ist ausdrücklich vermerkt,
das die Anlagen zu erhalten sind. Wenn mich nicht alles täuscht, stehen die
Bauwerke der LVZ West seit 2005 unter Schutz.

Grüsse aus Oberschwaben,

Wolfgang

Benutzeravatar
Zwackelmann
Forenuser
Beiträge: 335
Registriert: 08.02.2017 20:51
Ort/Region: Aachen

Beitrag von Zwackelmann » 30.08.2018 01:52

Hallo Wolfgang,

Ich frage ja nur, weil ich aus mehrjähriger archäologischer Praxis weiß, dass Denkmalschutz nicht mit Abrissschutz deckungsgleich ist.

Gruß, Thomas
Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!

Benutzeravatar
nordfriese
Forenuser
Beiträge: 1183
Registriert: 18.04.2005 14:00
Ort/Region: Bredstedt/NF

Beitrag von nordfriese » 02.09.2018 14:15

Moin!

Ich möchte kurz mal vom Thema abschweifen...
@GrafWolf
Hast du im Katasteramt auch etwas zur Stellung HORNISSE gefunden?
Ein Würzburg-Riese-Sockel existiert ja noch, aber mehr habe ich dort bei einer Begehung nicht entdecken können.

Gruss
Rolf
"Whatever you do, don't mention the war." (Basil Fawlty)

Antworten