Wer kennt die Batterie Sandkasten

Luftverteidigung durch Flak und andere Fliegerabwehr, Scheinwerferstellungen, Scheinanlagen und ähnliche Objekte
Antworten
kontingentstruppen
Forenuser
Beiträge: 71
Registriert: 04.03.2010 09:50
Ort/Region: 26954 Nordenham

Wer kennt die Batterie Sandkasten

Beitrag von kontingentstruppen » 28.04.2011 13:21

Hallo,
von einem Besucher unseres Museums " Alter Flakleitstand" bekamen wir ein nett gemachtes Schiffsmodell im Stil um 1940 . Befestigt ist ein Schild , worauf folgendes steht:

Kriegsweihnachten 1942
Batterie Sandkasten

Kennt jemand diese Batterie ?

Ich vermute sie irgendwo an der norddeutschen Küste ??.

Solche Bastelarbeiten wurden oft vor Weihnachten von geschickten Soldaten angefertigt, um sie dann auf einem Weihnachtsbasar zu verkaufen. Damit wurden z.B. hilfsbedürftige Kinder ,Familien usw. unterstützt
Schöne Grüße aus der Wesermarsch

Richard

Benutzeravatar
janne
Forenuser
Beiträge: 703
Registriert: 16.10.2007 01:04
Ort/Region: Oldenburg

Beitrag von janne » 28.04.2011 13:59

Moin,
eine "Batterie Sandkasten" ist mir überhaupt nicht geläufig. Besonders im Nordseebereich zwischen der holländischen Küste bis Cuxhaven schließe ich eine Existenz ziemlich aus. Zumindest der Name müsste sonst geläufig sein. ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Viele Grüße aus Ol,
Jan

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von hollihh » 28.04.2011 18:57

Moin,

kann mit Sandkasten nicht vielleicht wirklich der (Spiel)Sandkasten gemeint sein ?

Gruß

Holli

kontingentstruppen
Forenuser
Beiträge: 71
Registriert: 04.03.2010 09:50
Ort/Region: 26954 Nordenham

Beitrag von kontingentstruppen » 28.04.2011 21:17

hollihh hat geschrieben:Moin,

kann mit Sandkasten nicht vielleicht wirklich der (Spiel)Sandkasten gemeint sein ?

Gruß

Holli
Hallo,
wir haben diverse andere ( Weihnachts)-Basteleien von Soldaten oder RAD-Männern. ausgestellt.
Meistens ist die Einheit unter dem Erstellungsanlass ( Weihnachten , Verabschiedung usw. )genannt, deshalb meine ich schon, daß Sandkasten eine Batteriebezeichnug für eine Geschützstellung am Strand ist , auch wenn wir sie im Augenblick nicht kennen.

Gruß
Richard

augustdieter
Forenuser
Beiträge: 155
Registriert: 05.02.2006 16:19
Ort/Region: Troisdorf

Beitrag von augustdieter » 29.04.2011 20:12

Hallo Richard,
Batterie Sandkasten
wenn die Kanoniere u. Arbeitsmänner über eine gewisse Selbstironie verfügt haben
könnte das auch eine Anspielung auf das Alter der Besatzung sein.
Gruss Dieter

kontingentstruppen
Forenuser
Beiträge: 71
Registriert: 04.03.2010 09:50
Ort/Region: 26954 Nordenham

Beitrag von kontingentstruppen » 09.06.2018 23:00

Was lange währt .....

Ein aufmerksamer Leser des Forums Geschichtspuren schickte mir eine PN
mit einer interessanten Information :


In der Auflistung aller bisher nachgewiesenen erhaltenen Luftschutzanlagen des Bunkermuseums Emden [/color]

erscheint unter Nr. 186 die Batterie Sandkasten :

Marine-Flak-Batterie "Sandkasten", Ihlow / Riepe, Bereich Zur Hohen Fenne und Bereich zwischen Hinterfennenweg und Emder Straße, 4x 10,5 cm, Reste vorhanden




Schöne Grüße


Kontingentstruppen

Museum Alter Flakleitstand

kontingentstruppen
Forenuser
Beiträge: 71
Registriert: 04.03.2010 09:50
Ort/Region: 26954 Nordenham

Beitrag von kontingentstruppen » 01.07.2018 11:40

Hier noch einmal das von Soldaten der Batterie Sandkasten Weihnachtspräsent :

Gruß

Kontingentstruppen

Museum Alter Flakleitstand
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten