Überreste des Krupp'schen Panzerbaus in Essen Borbeck

Rüstungsindustrie, Waffen- und Munitionsproduktion, Munitionsanstalten, Tanklager, Depots, U-Verlagerungen etc.
Antworten
Benutzeravatar
ganymed12
Forenuser
Beiträge: 22
Registriert: 26.06.2004 13:34
Ort/Region: Dinslaken

Überreste des Krupp'schen Panzerbaus in Essen Borbeck

Beitrag von ganymed12 » 27.02.2005 19:39

Hallo zusammen.

in einem anderen Forum habe ich etwas über den Panzerbau III in Essen Borbeck gelesen. Angeblich soll dieser Bau zum Teil eine U-Verlagerung im zweiten Weltkrieg gewesen sein. Leider fehlt mir zu diesem Objekt jegliche Information. Auch im Internet ist nicht viel darüber zu erfahren. Ich habe mir heute mal die Zeit genommen und das Areal besichtigt. Es ist schon Auffällig wie groß das Gebäude gewesen sein muss. Mit einem riesen Aufwand hat die Stadt Essen das Areal in einen Park umgewandelt. Bei genauem Hinsehen sind aber noch jede Menge Spuren zu finden. Auffallend ist auch, dass sich die gepflanzten Bäume auf dem künstlichen Untergrund kaum halten und reihenweise umstürzen.

Frage ans Forum:

Wozu diente dieser sogenannte Panzerbau? Gibt es historische Aufnahmen? Was ist dran an den Gerüchten, dass dieses Gelände unterirdische Systeme beherbergt die bis heute nicht völlig erschlossen sind?

Ich habe noch einige Bilder meines heutigen Rundganges angehangen.

Gruß

Gany
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ganymed12
Forenuser
Beiträge: 22
Registriert: 26.06.2004 13:34
Ort/Region: Dinslaken

Beitrag von ganymed12 » 28.03.2005 13:54

Habe noch einen passenden Link zum "Panzerbau" entdeckt:

http://www.bunker-ig.de/intro/start/start.html

Ralf
Forenuser
Beiträge: 213
Registriert: 22.11.2003 20:26
Ort/Region: Essen

Beitrag von Ralf » 04.04.2005 08:43

Moin,

ich würde gerne wissen, woher Deine Gerüchte stammen...
denn da läßt einiges drauf schließen....


Unerforscht etc. kann ich mir schwer vorstellen...
Die Halde ist Anfang der 80ger dort drauf gekommen.
Ist der Aushub der U-Bahn
Gruß Ralf

Benutzeravatar
ganymed12
Forenuser
Beiträge: 22
Registriert: 26.06.2004 13:34
Ort/Region: Dinslaken

Beitrag von ganymed12 » 05.04.2005 21:09

Die "Gerüchte" habe ich im Web aufgeschnappt. Auf der Homepage (s.o.) gibt es eine Luftaufnahme aus den sechsziger Jahren. Hier ist der Komplex vor dem Abriss zu erkennen. Ob sich hier wirklich eine U-Verlagerung der Krupp Werke befand weiß ich nicht (daher auch meine Frage ans Forum).

Gruß

Gany

Ralf
Forenuser
Beiträge: 213
Registriert: 22.11.2003 20:26
Ort/Region: Essen

Beitrag von Ralf » 05.04.2005 22:07

Nun,
eine U-Verlagerung in diesem Sinne wars nicht....
Es war ein Kellergeschoß zur Produktion von Wannen und Panzertürmen....(Tiger, Panther, Maus).
Dieses Luftbild zeigt die Hallen der Produktion ....der Keller war nur ein kleiner Teil.

Da die Engländer aber bis in die 50ger die Finger auf die Krupp-Werke hatten, wird dort nichts mehr sein.
Gruß Ralf

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8473
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 24.07.2007 12:37

Auf Wunsch der Autoren wurden einige Beiträge entfernt.

Mike

Gast

Panzerbau Essen

Beitrag von Gast » 15.10.2007 18:39

In dem Forum Schatzsucher wird dieses Thema auch behandelt, anbei der Link. http://www.schatzsucher.de/Foren/showth ... st&t=20968
Es sind einige Seiten hierzu geschrieben worden, teilweise mit Bildern. Ich selber komme aus einer anderen Region finde es aber immer wieder sehr interessant das hier vieleicht etwas verheimlicht wird??? Oder es hält sich einfach nur sehr hardnäckig das Gerücht und keiner will es bestätigen.
Warum sind hier Beiträge denn gelöscht worden, es interessiert mich einfach nur informativ. Gerne auch per PN. Denn extra nach Essen fahren und mich dort umschauen, nein danke. Keine Zeit und keine Lust. Lieber Schreiben und vieleicht eine Antwort erhalten. Wenn auch nur eine Ablehnende.

Mfg Jens

PS Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten

Benutzeravatar
Christel
Moderator
Beiträge: 2349
Registriert: 04.05.2003 22:54
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: Panzerbau Essen

Beitrag von Christel » 15.10.2007 19:23

Becker hat geschrieben: Warum sind hier Beiträge denn gelöscht worden, es interessiert mich einfach nur informativ. Gerne auch per PN.
Hi Jens,

das Posting von Mike, vom 24.07.2007, hast Du aber schon gelesen :?: Ich denke dort steht alles nenneswerte, denn gelöscht wurde wunschgemäß ebenfalls im Juli 2007. Oder anders gesagt... keine Ahnung was vor 3 Monaten in den gelöschten Postings stand.

Viele Grüße,
Christel

Gast

Panzerbau Essen

Beitrag von Gast » 16.10.2007 20:40

Nein habe ich leider nicht gelesen, weil ich dieses Thema in einem anderen Forum etwas zu spät entdekt und gelesen habe.

Mfg Jens :thanx:

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Rüstungsindustrie / Logistik“