Muna Lw2/XI bei Axstedt/Lübberstedt--Zeitungsbericht

Rüstungsindustrie, Waffen- und Munitionsproduktion, Munitionsanstalten, Tanklager, Depots, U-Verlagerungen etc.
Antworten
Benutzeravatar
erlenmeier
Forenuser
Beiträge: 500
Registriert: 17.12.2010 12:44
Ort/Region: Oldenburger Land

Muna Lw2/XI bei Axstedt/Lübberstedt--Zeitungsbericht

Beitrag von erlenmeier » 08.07.2018 10:43

In der Ausgabe des Kurier am Sonntag vom 08. Juli 2018, S. 33, ein Bericht über die Muna Lw2/XI bei Axstedt/Lübberstedt und das dazu gehörige Frauen-KZ-Aussenstellen-Lager in Bilohe.

Regelmäßige Führungen gibt es auf dem Gelände im Sommerhalbjahr an jedem 3. So. im Monat ab. 14.00Uhr nach Voranmeldung unter muna@vodafonemail.de.

Wer Interesse hat und in der näheren Umgebung (Elbe/Weser-Dreieck) wohnt kann im Arbeitskreis Muna mitarbeiten und auch Führungen leiten. Kontakt siehe Email oben.

Weitere Informationen z.B. unter https://de.wikipedia.org/wiki/Lufthaupt ... Cbberstedt.
Nur wer die Vergangenheit kennt, kann auch Gegenwart und Zukunft bewältigen.


HarmWulf
Forenuser
Beiträge: 53
Registriert: 15.01.2014 13:53
Ort/Region: Bothel

Re: Muna Lw2/XI bei Axstedt/Lübberstedt--Zeitungsbericht

Beitrag von HarmWulf » 01.02.2020 19:58

.. ich hatte mir das Buch seinerzeit gekauft...

Gruß

Olli
Nur wer die Geschichte kennt, kann die Gegenwart verstehen

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 835
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Neumünster (vorübergehend)

Re: Muna Lw2/XI bei Axstedt/Lübberstedt--Zeitungsbericht

Beitrag von TimoL » 02.02.2020 10:19

Die angebotenen Rundgänge sind übrigens äußerst empfehlenswert (ich habe schon öfters daran teilgenommen)!

Man erfährt nicht nur viel über die Geschichte und Nutzung der Anlage, man bekommt auch Zugang zu allen Bereichen der Anlage und auch in die Gebäude (auf Nachfrage war das bei den Rundgängen die ich mitgemacht habe möglich).
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Rüstungsindustrie / Logistik“