Tanklager in La Rochelle

Rüstungsindustrie, Waffen- und Munitionsproduktion, Munitionsanstalten, Tanklager, Depots, U-Verlagerungen etc.
Antworten
Benutzeravatar
aga300
Forenuser
Beiträge: 253
Registriert: 19.02.2005 10:25
Ort/Region: Heppenheim
Kontaktdaten:

Tanklager in La Rochelle

Beitrag von aga300 » 24.06.2007 00:00

Ich bin in meinem letzten Urlaub in Frankreich mehr durch Zufall bei der Suche nach den Resten einer Flakstellung über folgendes Oeldepot gestolpert. Hat jemand eine Idee, ob ich mit meiner Zuordnung zum zweiten Weltkrieg richtig liege. Von der Art des Betons und den Zugängen am Splitterschutz würde ich schon darauf tippen, das es WK II ist. Nur habe ich dazu bisher nichts gefunden, was meinen Verdacht bestätigen oder Wiederlegen würde.

Anbei die entsprechenden Bilder sowie das Placemarkt von Google-Earth

Gruss TP
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
aga300
Forenuser
Beiträge: 253
Registriert: 19.02.2005 10:25
Ort/Region: Heppenheim
Kontaktdaten:

Tanklager nördlich von La Rochelle

Beitrag von aga300 » 24.06.2007 00:15

Anbei drei Bilder eines Tanklagers nördlich von La Rochelle In dei Wand des einen Tanks wurde eine Einfahrt geschnitten. Dadurch lässt sich die Wandstärke sowie die Armierung erkennen. Die meiner Meinung nach über das hinaus geht, was man als Schutz eines solchen Tanks aus Stahl benötigt hätte. Hat jemand informationen zu diesem Tanklager oder ganz grundsätzlich zu den Tanklagern aus dem WK II um La Rochelle.

Gruss & Danke
TP
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten