Munitionsdepots - Schießanlage

Rüstungsindustrie, Waffen- und Munitionsproduktion, Munitionsanstalten, Tanklager, Depots, U-Verlagerungen etc.
Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3485
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 30.12.2012 11:32

Moin,

Danke für das aktuelle Bild.

FEV-Lg? Vielleicht steht es für Fernvermittlungstelle-Liegenschaft. :?

Gruß, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Benutzeravatar
grafvonberg
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2013 00:04
Ort/Region: Leverkusen

Beitrag von grafvonberg » 15.06.2013 23:46

FeV-Lg bedeutet Fernsprechvermittlungsbetrieb - Lager

Der Begriff "FeV" stammt noch aus der Zeit der Bundespost und bezeichnet die Dienststelle eines Fernmeldeamtes, die für den Betrieb der Vermittlungsstellen mit elektromechanischen Wählern zuständig war.

Pe1980Br
Forenuser
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2020 23:08
Ort/Region: Baerl

Re: Munitionsdepots - Schießanlage

Beitrag von Pe1980Br » 23.04.2021 17:23

Hallo, in der Nähe des Lohheidsees soll ja auch noch ein ehemaliger Schiessstand (bzw die Überreste ) sein- kann mir hier jemand nähere Informationen/ Standort nennen? Danke

ruine13
Forenuser
Beiträge: 374
Registriert: 02.11.2005 19:54
Ort/Region: Duisburg

Re: Munitionsdepots - Schießanlage

Beitrag von ruine13 » 25.04.2021 08:47

Der ehemalige Schießstand liegt tatsächlich am Lohheidesee, direkt südlich vom Bernshof. Gebaut wurde er allerdings schon ca. 1923, zu Zeiten der Ruhrbesetzung für die belgische Armee.

Gruß

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Pe1980Br
Forenuser
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2020 23:08
Ort/Region: Baerl

Re: Munitionsdepots - Schießanlage

Beitrag von Pe1980Br » 25.04.2021 09:13

Moin Markus,


danke für die Rückmeldung.
Könntest du mir die Koordinaten oder so schicken ? Ich bin sonst ein wenig aufgeschmissen 😂

ruine13
Forenuser
Beiträge: 374
Registriert: 02.11.2005 19:54
Ort/Region: Duisburg

Re: Munitionsdepots - Schießanlage

Beitrag von ruine13 » 25.04.2021 09:30

Die sind eigentlich nicht zu verfehlen ... ;) 51°29'57.4"N 6°38'38.9"E

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3485
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Re: Munitionsdepots - Schießanlage

Beitrag von EricZ » 02.05.2021 13:36

ruine13 hat geschrieben: 25.04.2021 09:30 Die sind eigentlich nicht zu verfehlen ... ;) 51°29'57.4"N 6°38'38.9"E
Aus Baerl kommend und mit Deiner Beschreibung überfordert zu sein... :holy:
Markus, Du barmherziger Samariter.
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Rüstungsindustrie / Logistik“