Darmstadt Internierungslager - Braunes Zeltlager - 1945 - 1947

Zwangsarbeit, Fremdarbeiter-, Konzentrations- und Kriegsgefangenenlager (STALAG, DULAG etc.) und deren Außenlager
Antworten
Michaelnathaniel
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 07.10.2016 14:25
Ort/Region: Darmstadt Hessen

Darmstadt Internierungslager - Braunes Zeltlager - 1945 - 1947

Beitrag von Michaelnathaniel » 16.10.2017 16:54

Hallo Zusammen,

Kann jemanden mir über das Internierungslager im Darmstadt was zum lesen empfehlen.

Finde sehr wenig züruck über es doch größte POW camp im Deutschland.

Vielen dank im voraus

Michael,
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
wolfi
Forenuser
Beiträge: 387
Registriert: 31.03.2004 19:23
Ort/Region: bayern

Beitrag von wolfi » 16.10.2017 18:45

Mein Großvater war in dem Lager. Habe noch einen Brief von 1947 von ihm, den er seiner Frau schrieb.

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3476
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: darmstadt internierungslager - Braunes Zeltlager - 1945 - 1947

Beitrag von zulufox » 16.10.2017 19:53

Michaelnathaniel hat geschrieben:Hallo Zusammen,

Kann jemanden mir über das Internierungslager im Darmstadt was zum lesen empfehlen.

Finde sehr wenig züruck über es doch größte POW camp im Deutschland.

Vielen dank im voraus

Michael,
Hallo Michael,

Erstens: Mach dich mal auf den Weg in die Universitäts- und Landesbibliothek in der Magdalenenstraße 8, es gibt eine erst vor Kurzem erschienene Arbeit zu diesem Lager.

Zweitens: Es war nicht das größten Lager auf deutschen Staatsgebiet, da gab es einige, in die die Siegermächte noch mehr hineingesteckt hatten.

Literaturempfehlung:
https://www.amazon.de/Geschichte-deutsc ... 3769403908
Gibt es auch in der ULB Darmstadt

MfG
Zf :holy:
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Michaelnathaniel
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 07.10.2016 14:25
Ort/Region: Darmstadt Hessen

Beitrag von Michaelnathaniel » 17.10.2017 14:46

Hallo ZF,

Buch bereits bestellt. wieder vielen dank.

Ich hatte gelesen das es das größte Lager an der "Westküste" ´gewesen sein sollte.

Da sollen mehrere höhere NS/SS/SA gehörten festgesetzt sein.

unter andern der "gefährlichsten" Mann von Europa.

Der anscheint abgehauen ist, und ich wollte kurz aussuchen ob das im Lager im Darmstadt war oder im Dachau.

Kann mich aber auch gut vorstellen das es größere Lager gab.

25.000 ist auch ziemlich wenig wenn man alle einstuft als Mitläufer oder verantwortlicher.

Mfg,

Michael Hermans.




[/quote]

Bertill
Forenuser
Beiträge: 140
Registriert: 05.05.2017 17:38
Ort/Region: Niederlande

Beitrag von Bertill » 17.10.2017 16:38


Michaelnathaniel
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 07.10.2016 14:25
Ort/Region: Darmstadt Hessen

Beitrag von Michaelnathaniel » 17.10.2017 16:43

Hallo Bertill,

Danke für die links!

Mfg Michael,

Antworten