Volltreffer in Reichsbahnbunker

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
cisco
Forenuser
Beiträge: 576
Registriert: 01.04.2003 20:28
Ort/Region: Köln
Kontaktdaten:

Volltreffer in Reichsbahnbunker

Beitrag von cisco » 27.10.2005 23:32

Hoffe man kanns auf den Bildern erkennen.
Deckenstärke ca. 80 cm.

Bild 2
Blick in den ehemals zugemauerten Raum

Bild 1 + 3
Das notdürftig gestopfte Loch in der Bunkerdecke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
derlub
Forenuser
Beiträge: 2927
Registriert: 21.12.2003 23:03
Ort/Region: Aachen/Köln/Bergisches Land

Beitrag von derlub » 28.10.2005 13:02

Hallo Cisco!
In welcher Stadt befindet sich denn der Reichsbahnbunker?

Mr.Kimura
Forenuser
Beiträge: 148
Registriert: 17.03.2004 21:22
Ort/Region: München

Beitrag von Mr.Kimura » 28.10.2005 22:39

In München Laim gab es auch einen Bahnbunker, welcher einen Treffer abbekommen haben muss, wenn sich sogar eine 1,4m dicke Wand verschiebt...
Das Loch in der Decke wurde dann dazu benutzt einen Tank zu implatieren.
Leider wurde er zusammen mit noch einem Abgerissen:

http://www.bunkerfreunde-muenchen.de/ar ... iedstrasse

Auf einem anderen ehemaligen Bahngelände steht auch noch ein Bunker mit Rissen (max 5mm) in der min. 1,4m dicken Decke. In der Aufschüttung ist heute noch der Krater sichtbar.
Bunkerfreunde München
.

cisco
Forenuser
Beiträge: 576
Registriert: 01.04.2003 20:28
Ort/Region: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von cisco » 01.11.2005 20:11

@derLub

in Köln.

Gruß

Cisco

ralf w aus k am r
Forenuser
Beiträge: 210
Registriert: 18.10.2004 12:12
Ort/Region: nrw

was ähnliches

Beitrag von ralf w aus k am r » 01.11.2005 22:53

Hallo Cisco!

Bin auch seit eben zurück und habe den Reiseführer mit, er ist erstaunlich fesselnd und aussagekräftig!
Zum Thema LSR-Volltreffer habe ich in Köln noch eine ähnliche Location gefunden - bis bald!
Ralf

Antworten