Luftschutzbunker in Düsseldorf-Hamm

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3463
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 23.05.2004 10:22

Moin,

wenn man die beiden Bunker vergleicht, gibt es ja mehrere ins Auge stechende Unterschiede, die nachdenklich machen, ob es sich wirklich um den Bunker in Heerdt handelt:

runder Turm mit Aufbau | achteckiger Turm ohne Aufbau

Walmdach | kein Dach

quadratischer Bau ohne Anbauten | Erker bzw kleine Anbauten*

*Da die Bilder der Heerdter Bunkerkirche immer nur von der anderen Seite im Netz zu finden sind, müßte man einmal Bilder von der "Rückseite" machen, die auf der historischen Aufnahme die "Vorderseite" ist.

Da das historische Bild ein Ausschnitt zu sein scheint, müßte man auch einen Abgleich mit der Umgebung vornehmen, um herauszufinden, ob es sich tatsächlich um Heerdt handelt.

Was ich mir aber nicht vorstellen kann: daß der eckige Turm gerundet wurde. Dann dürften die Beschädigungen im runden Turm nicht mehr zu sehen sein. Solch eine Maßnahme wäre zudem nicht völlig unerwähnt geblieben. Möglicherweise handelt es sich schlichtweg um einen anderen Bunker...

Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Benutzeravatar
wolfi
Forenuser
Beiträge: 387
Registriert: 31.03.2004 19:23
Ort/Region: bayern

umgebung

Beitrag von wolfi » 23.05.2004 11:46

hier noch zwei Fotos der Umgebung.Leider nur Ausschnitte wegen den Mindestmaßen.Oberhalb befindet sich Düsseldorf.Unterhalb gleich der Rhein mit einer zerstörten Brücke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

cisco
Forenuser
Beiträge: 576
Registriert: 01.04.2003 20:28
Ort/Region: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von cisco » 23.05.2004 11:46

Hier noch ein link

http://w-v-k.bei.t-online.de/seiten/duesseldorf.html

Lt. dieser Quelle ist der Aufbau für die Glocken nach dem Kriege erstellt worden.

Gruß

Cisco

Benutzeravatar
wolfi
Forenuser
Beiträge: 387
Registriert: 31.03.2004 19:23
Ort/Region: bayern

umgebung

Beitrag von wolfi » 23.05.2004 11:48

Nr.2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sugambrer

Bunkerkirche

Beitrag von sugambrer » 23.05.2004 11:50

Hallo,
bei dem abgebildeten Bunker handelt es sich um den Luftschutzbunker an der Blasiusstraße in Düsseldorf-Hamm.
Siehe meinen Beitrag vom 01.04.'04"Luftschutzbunker in Düsseldorf-Hamm"
Gruß,
sugambrer

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3463
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 23.05.2004 11:58

Also die andere Rheinseite in Kappes-Hamm :)

Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Benutzeravatar
wolfi
Forenuser
Beiträge: 387
Registriert: 31.03.2004 19:23
Ort/Region: bayern

Ah ja

Beitrag von wolfi » 23.05.2004 11:58

...danke!

Wenigstens steht er noch ;) Owohl schon gewisse Ähnlichkeiten mit dem anderen vorhanden sind

sugambrer

Bunkerkirche

Beitrag von sugambrer » 23.05.2004 12:06

Hallo,
bei der gesprengten Brücke handelt es sich um die Hammer Eisenbahnbrücke.Meine mich entsinnen zu können,Bilder von den Widerlagern der Brücke ins Forum gesetzt zu haben.
Gruß,
sugambrer

sugambrer

Bunkerkirche

Beitrag von sugambrer » 23.05.2004 12:20

hallo,
die Bilder von den Widerlagern sind bei SDE unter dem Beitrag"Beschußspuren im Mauerwerk" vom 05.04.'04 zu sehen.
Gruß,
sugambrer

der Interessierte

Beitrag von der Interessierte » 25.05.2004 21:17

hi!
die heerdter kirche ist das nicht, dazü musste der turm nachträgl. gerundet, das dach nachträgl. abgetragen und d i e S T R A S S E
nachträglich verlegt worden sein (oder das bild ist spiegelverkehrt). ich lade die anwesenden "surfer" gerne zu einem gottesdienst mit anschliessender besichtigung der kirche auf der neusser stadtgrenze ein.

viele grüsse

carsten

Antworten