Krefeld Hülser Bruch Splitterschutz

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
Uwe K.
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2019 11:11
Ort/Region: Krefeld

Krefeld Hülser Bruch Splitterschutz

Beitrag von Uwe K. » 10.03.2019 09:12

Hallo erst,mal,
komme aus Krefeld und intressier mich für das , was in meiner umgebung waehrend des 2 Weltkrieges geschah.
Habe bei spaziergängen im Hülserbruch in einem nebenwäldchen eine eigenartige Splitterschutz konstruktion endeckt.
Sieh besteht aus gemauerten eingängen und die verbindungen sind auch gemauert.
Dazwischen liegen 3 etwa 6m lange Betonröhren. Von den Eingängen sind stufen nach unten zu erkennen. Wahrscheinlich gehörte dieser Splitterschutz zu einem der beiden Munilager im Hülserbruch. Unweit davon steht auch der Krefelder Schiessstand.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das leben kann soo schoen sein

Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 596
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Beitrag von EPmuc » 10.03.2019 14:44

Mit Verlaub:
Schärfere Bilder wären nicht schlecht.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4724
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag von redsea » 10.03.2019 19:14

Hallo Uwe,

zunächst herzlich willkommen bei uns im Forum und vielen Dank für Deine kurze Vorstellung.

Was Fotos betrifft, so hat hier sicher jeder User seine eigenen Ansprüche. Ich persönlich finde nicht ganz so scharfe Fotos, anhand derer man sich trotzdem ein Bild der Objekte machen kann, immer noch besser als gar keine Fotos.

Eine GoogleEarth kmz wäre jetzt noch eine schöne Ergänzung. ;-)

Wir wünschen Dir viel Freude bei uns im Forum und freuen uns auf einen interessanten Austausch.

Viele Grüße

Kai

Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 596
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Beitrag von EPmuc » 10.03.2019 20:04

Ich meinte auch nur das erste und das letzte Bild.
Der Rest ist ja okay.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

Antworten