Bunkerabbrüche in Hamburg seit 1945

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
Benutzeravatar
Zwackelmann
Forenuser
Beiträge: 464
Registriert: 08.02.2017 20:51
Ort/Region: Aachen

Re: Bunkerabbrüche in Hamburg seit 1945

Beitrag von Zwackelmann » 01.03.2021 12:21

Hallo Klaus,

Super, vielen Dank fürs Schlauermachen!

Gruß, Thomas!
Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!

Benutzeravatar
Käptn Blaubär
Forenuser
Beiträge: 1240
Registriert: 25.05.2002 22:34
Ort/Region: Hamburg-Wandsbek

Re: Bunkerabbrüche in Hamburg seit 1945

Beitrag von Käptn Blaubär » 22.04.2021 21:28

Moin!
Zur Zeit wird der Treppenhausbunker auf dem ehem. Howaldt-Gelände auf dem Ross abgebrochen. Die zugehörige Werkhalle ist schon weg.
Fotos von gestern Nachmittag.
Viele Grüße
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Leben ist kurz, behauptet man.
Ansichtssache, sage ich. Die einen sind kurz, die anderen sind lang, und manche sind mittel.
Außerdem hatte ich noch dreizehneinhalb andere davon.
(Walter Moers, Die 13 ½ Leben des Käpt´n Blaubär)

Redford
Forenuser
Beiträge: 16
Registriert: 24.06.2020 08:50
Ort/Region: Hamburg

Re: Bunkerabbrüche in Hamburg seit 1945

Beitrag von Redford » 25.04.2021 12:38

Noch eine letzte Innenansicht.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1961
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Re: Bunkerabbrüche in Hamburg seit 1945

Beitrag von Djensi » 27.04.2021 08:55

Danke euch beiden für die Bilder!!

:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Antworten