Finnenhaussiedlungen

Nichtmilitärische Zweck- und Repräsentationsbauten und -Projekte des Nationalsozialismus 1933-1945
Antworten
Benutzeravatar
erlenmeier
Forenuser
Beiträge: 486
Registriert: 17.12.2010 12:44
Ort/Region: Oldenburger Land

Re: Finnenhaussiedlungen

Beitrag von erlenmeier » 31.08.2019 14:41

erlenmeier hat geschrieben:
13.07.2019 10:34
Moin wattenloiper!!

Wir sind noch nicht fertig mit der Unterscheidung der verschiedenen Haustypen.
Das schrieb ich u.a. dazu zuletzt:
1.) Kotka ist das Hochhaus--> Schönberg
2.) Lathi (L) hat pro WE 1 Dachgaube. Grundfläche wie Helsinki.
3.) Helsinki (H) hat pro WE je 2 Dachg., liegt in NS-Richtung. Grundfläche wie Lathi..
4.) Turku (T) liegt in NS-Richtung. Könnte eine größere Grundfläche haben als H und L. Könnte der Haustyp von Martin in A sein.


Nun sind mindestens noch 2 Details ungeklärt.
a.) Wie nennen wir den Haustyp in Ost-West-Richtung, der die Eingänge an der Längsseite = Straßenseite hat?
b.) Unklar sind noch die beiden unterschiedlichen Wohnflächen. Hat nur der Typ Turku eine um ca. 10m2 größere Wohnfläche????
Schönen Gruß aus dem hohen Norden von hansdemerlenmeier
Moin Wattenloiper,
hast Du noch etwas herausgefunden zu den o.st. Fragestellungen?
Gruß von hanskarl
Nur wer die Vergangenheit kennt, kann auch Gegenwart und Zukunft bewältigen.

Antworten