FlaRak-Stellung Oyten

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
luking75
Forenuser
Beiträge: 43
Registriert: 28.12.2002 15:35
Ort/Region: Hamburg

FlaRak-Stellung Oyten

Beitrag von luking75 » 17.02.2003 20:10

Kann mir jemand sagen was das ist???
Es befindet sich an der Autobahn A1 bei Oyten, man kann es auf der rechten seite sehen wenn man richtung Hamburg fährt.

Es sind 4 Wachtürme zu sehen und kleinere erdhügel und es ist ein Zaun druherum.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8470
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 18.02.2003 00:10

Wahrscheinlich meinst Du die ehem. FlaRak-Stellung.

Mike

Gast

Beitrag von Gast » 09.04.2007 19:40

Es ist zwar ziemlich spät aber ich bin jetzt erst ins Forum gekommen

Es handelt isch um die Stellung der 3 Fla Rak 31. Eine Hawk Stellung. Doe Batterie war stationiert in Bremen Vahr in der Lettow Vorbeck Kaserne.

:lol:

grisu1702 (†)

Beitrag von grisu1702 (†) » 09.04.2007 20:06


Benutzeravatar
katschützer
Forenuser
Beiträge: 1351
Registriert: 28.03.2004 16:35
Ort/Region: Bundesweit

Beitrag von katschützer » 13.10.2007 20:25

Schaut mal hier :shocked:
Schicke Sache!

MfG
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht

WickyHB

Beitrag von WickyHB » 13.10.2007 21:56

Interessant. Ich kenne die Liegenschaften aus meiner Bundeswehrzeit. Zumindest in Oyten ist ja nichts mehr übrig.

StoMunNdlg

Beitrag von StoMunNdlg » 12.12.2008 18:03

Also die Grafiken sind ja echt genial...sowas hätt ich gern von mehr Geländen :)
Weiß zufällig jemand wie die gemacht wurden ?

Oyten ist übrigends teilweise demontiert - die Türme wurden abgerissen, das Gelände ist verkauf. Seit neuestem hängt da aber auch irgendwie ein Zutritt Verboten schild oder sowas....

Benutzeravatar
katschützer
Forenuser
Beiträge: 1351
Registriert: 28.03.2004 16:35
Ort/Region: Bundesweit

Beitrag von katschützer » 13.12.2008 16:31

Das war auch meine erste Frage an den Macher, einen italienischen HAWK-Kameraden :mrgreen:

Die Antwort ist: Sketchup, ein simpel gestricktes aber geniales 3D-Zeichenprogramm, das man (in der Basisversion) kostenlos herunterladen kann. Vorsicht aber im Bezug auf den Suchtfaktor! Man kann fast beliebig viele Details einbauen, z.B. in der Kfz-Halle einer modellierten Kaserne eine Werkzeugkiste mit einzelnen Schraubenschlüsseln, alles 3-dimensional. Das war dann auch der Vorgang, der meinen Rechner in ein Heißluftgebläse verwandelt hat. Je mehr Details, desto mehr muß die Hardware malochen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht

StoMunNdlg

Beitrag von StoMunNdlg » 28.02.2009 19:41

ich war da gestern mal vorbei gefahren....da hängt nun ein Schild am Tor vom "Dobermann Verein e.V." ...allerdings stand Winterpause drauf :) also keine Hunde da....

ob die das jetzt gekauft haben oder nur gemietet kann ich nicht sagen...

grisu1702 (†)

Beitrag von grisu1702 (†) » 10.10.2009 10:59

Gestern endete vor dem AG Achim der erste Termin zur Zwangsversteigerung der ehemaligen Raketenstellung ohne ausreichendes Gebot statt. Es lag eine Offerte über 10.000 Euro vor, der Verkehrswert liegt aber bei 472.000 Euro. Innerhalb des nächsten halben Jahres gibt es dann den zweiten Termin, hier wird dann zu jedem Gebot endgültig versteigert.

grisu

Antworten