lost SKYGUARD

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Antworten
cebulon66
Forenuser
Beiträge: 642
Registriert: 18.08.2003 20:24
Ort/Region: LG'er Heide

lost SKYGUARD

Beitrag von cebulon66 » 11.12.2006 17:54

Nach über 20 Jahren Einsatz hat die Luftwaffe das Tiefflugüberwachungssystem SKYGUARD ausser Dienst gestellt.
Es war quasi eine "Radarfalle" oder ein "Blitzer" für Jet-Piloten,
die sich nicht an die Tiefflugbestimmungen gehalten haben.

Die Aufgabe werden nun von der Zentrale Flugüberwachung (ZFÜ) in Köln übernommen.

Mehr hier:

http://www.bundeswehr.de


Anbei der SKYGUARD beim Tag der offenen Tür in MECHERNICH (09.09.06).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Red Baron
Forenuser
Beiträge: 568
Registriert: 28.10.2003 07:44
Ort/Region: Schortens
Kontaktdaten:

Re: lost SKYGUARD

Beitrag von Red Baron » 15.12.2006 07:22

cebulon66 hat geschrieben:N
Es war quasi eine "Radarfalle" oder ein "Blitzer" für Jet-Piloten,
die sich nicht an die Tiefflugbestimmungen gehalten haben.
Na ja, von einer Falle konnte man nicht unbedingt sprechen. Denn wenn sich das Skyguard aufschaltete, gingen im Cockpit die Radarwarner an!!! Und die waren im Gegensatz zum Auto völlig legal :mrgreen:
Nur der dumme Pilot liess sich erwischen...

Gruss

Andreas

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Re: lost SKYGUARD

Beitrag von hollihh » 15.12.2006 09:33

Red Baron hat geschrieben: Na ja, von einer Falle konnte man nicht unbedingt sprechen. Denn wenn sich das Skyguard aufschaltete, gingen im Cockpit die Radarwarner an!!! Und die waren im Gegensatz zum Auto völlig legal :mrgreen:
Nur der dumme Pilot liess sich erwischen...

Gruss

Andreas
Moin,

urban legend - wenn sich das System "aufschaltete" war es wie beim Blitz in der Radarfalle -erwischt...


Gruß

Holli

Benutzeravatar
katschützer
Forenuser
Beiträge: 1351
Registriert: 28.03.2004 16:35
Ort/Region: Bundesweit

Beitrag von katschützer » 16.12.2006 15:54

Und im Nahbereich konnte der Skyguard auch rein optisch arbeiten. :shocked:

Die Kunde von der Anwesenheit eines SG-Trupps lief allerdings auch immer um wie ein Lauffeuer :mrgreen:

MfG
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht

Antworten