HAWKs in Bann?

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Antworten
Rick (†)

HAWKs in Bann?

Beitrag von Rick (†) » 06.05.2005 17:02

Anfang 1973 planten die USA, im Anschluss an die RVSt Bann eine HAWK-Stellung zu errichten. Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz war laut Stellungnahme vom März 1973 massiv gegen den Bau, die Planung lief aber weiter.

Bei der zugehörigen Einheit hätte es sich eigentlich nur um 2/62 ADA der 108 ADA Bde handeln können. Die einzelnen Batterien lagen 1973 wie folgt:
HHB: Bitburg AB, A: Balesfeld, B: Butzweiler, C: Hisel und D: Reitscheid.

Kann jemand bestätigen oder widerlegen, dass die Stellung Bann gebaut bzw. belegt wurde?

Danke
Rick

HW
Forenuser
Beiträge: 1828
Registriert: 24.07.2002 16:42
Ort/Region: Pullach i. Isartal und Ottobrunn

Beitrag von HW » 08.05.2005 14:56

Diese Stellungen dienten aber vermutlich dem Objektschutz, der Raketengürtel von HAWK war wesentlich weiter ostwärts.

Wenn unter den Namen Bann eine HAWK-Stellung aufgeführt ist, kann es eigentlich nur der Kahlenberg oder der Kreuzberg gewesen sein. Die werden in Verbindung mit US-Liegenschaften gebracht.

cebulon66 fragen, der war in Bann, vielleicht weiß er mehr.

Rick (†)

Beitrag von Rick (†) » 08.05.2005 16:52

Hallo HW,

danke für die Antwort. Ja, die ganze 108th ADA Group bzw. später Brigade diente dem Objektschutz, vor allem auch von Flugplätzen. Die betreffende Stellung sollte, wie ich schrieb, im "direkten Anschluss" an die RVSt gebaut werden, also auf demselben Gelände. Die Vermutung liegt nahe, dass die Amerikaner für ihre Batterien verschiedene Stellungen vorsahen, da deutlich mehr Objekte zu schützen als Einheiten vorhanden waren. Mal schauen, ob Cebulon66 etwas in Erinnerung hat.

Gruß
Rick

cebulon66
Forenuser
Beiträge: 642
Registriert: 18.08.2003 20:24
Ort/Region: LG'er Heide

Bann

Beitrag von cebulon66 » 11.05.2005 22:15

hallo Rick + HW

aus meiner Zeit in Bann Bravo ist mir nichts über eine Nutzung einer der drei Stellungen (ALPHA, BRAVO, CHARLY) als AD-/ADA-Stellung bekannt auch nicht über eine früher geplante:
ALPHA wurde immer Zusammenhang mit Fernmeldeverbindung, BRAVO iZm SAC und CHARLIE iZm Wetter genannt...

Grüsse
Manfred

Rick (†)

Beitrag von Rick (†) » 11.05.2005 22:27

Danke Manfred,
vielleicht wurde der Bau also nicht weiter verfolgt. Leider liegen Akten erst bis 1974 vor...
Gruß
Rick

Antworten