Nike Stellung Griesheim bei Darmstadt

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Gast

Beitrag von Gast » 01.04.2005 11:35

Ja, das hilft :)
Hier würde obere rechte Ecke zutreffen, zumindest beginnt dort dieses Gebiet. Leider ist da aus der Luft nichts zu sehen (was aber auch nicht verwundert).

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8463
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 01.04.2005 16:19

Moin - und Danke für die Infos!

Bei dieser Gelegenheit: @USAREUR: Gab es irgendwo im USAREUR-Bereich jemals diese Unterflur-NIKE-Magazine, wie in den USA (siehe https://www.geschichtsspuren.de/sf88/ ) ?

Mike

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 01.04.2005 23:59

Auf dem Flugplatzgelände in Darmstadt stehen übrigens 5 Kuppeln.

Kann man sehr gut nach einem Start in FRA von der Bahn 18 aus sehen, was könnte das sein?

Abhöranlagen?!

:mrgreen:
Obacht Nebenkeule!

Gast

Beitrag von Gast » 02.04.2005 00:07

Tja, leider gehört der August-Euler-Flugplatz (mittlerweile) zu Darmstadt. Die "Kuppeln" sind Radome, die zum Echelonsystem gehören. Ich habe davon auch zwei Bilder auf der im ersten Beitrag genannten Seite..

Gast

Beitrag von Gast » 02.04.2005 14:27

Echelon ist nicht richtig ...

Das ist eine INSCOM-Anlage und wird nur von den US SigInt.-Truppen genutzt.
Aber richtrig ist schon das es Lauscherkuppel sind ;)

frankm

Beitrag von frankm » 02.04.2005 15:46

Bimbel hat geschrieben:Ja, das hilft :)
Hier würde obere rechte Ecke zutreffen, zumindest beginnt dort dieses Gebiet. Leider ist da aus der Luft nichts zu sehen (was aber auch nicht verwundert).
Also im Dreieck Rheinstraße/A5/A67 ?
Oder südlich der Verbindung A67 -> A67 ?

Frank

Benutzeravatar
Gravedigger
Forenuser
Beiträge: 2482
Registriert: 17.08.2003 14:43
Ort/Region: Sennestadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gravedigger » 02.04.2005 22:28

ar8001 hat geschrieben:Echelon ist nicht richtig ...

Das ist eine INSCOM-Anlage und wird nur von den US SigInt.-Truppen genutzt.
Aber richtrig ist schon das es Lauscherkuppel sind ;)
Egal, was es ist, das sind aktive Anlagen, und die haben hier im Forum nichts verloren!

CU Markus
Zivilisation bedeutet, sich gegenseitig zu helfen von Mensch zu Mensch, von Nation zu Nation. (Henry Dunant)

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 03.04.2005 00:00

Na gut... danke trotzdem, zu sehn sind die jedenfalls sehr gut!

:mrgreen:
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Gravedigger
Forenuser
Beiträge: 2482
Registriert: 17.08.2003 14:43
Ort/Region: Sennestadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gravedigger » 03.04.2005 00:10

Helmholtz hat geschrieben:Na gut... danke trotzdem, zu sehn sind die jedenfalls sehr gut!
Das sind andere Anlagen auch ;) aber hier ins Forum gehören sie erst, wenn sie auch wirklich aufgegeben wurden.

CU Markus
Zivilisation bedeutet, sich gegenseitig zu helfen von Mensch zu Mensch, von Nation zu Nation. (Henry Dunant)

vladdes
Forenuser
Beiträge: 224
Registriert: 29.06.2003 17:26
Ort/Region: Kastellaun

Beitrag von vladdes » 03.04.2005 15:45

MikeG hat geschrieben:
Moin - und Danke für die Infos!

Bei dieser Gelegenheit: @USAREUR: Gab es irgendwo im USAREUR-Bereich jemals diese Unterflur-NIKE-Magazine, wie in den USA (siehe https://www.geschichtsspuren.de/sf88/ ) ?

Mike
Ich habe mal gelesen, dass diese Unterflurmagazine nur in den USA benutzt wurden, wenn das Gelände zu klein war (ich glaube das stand irgendwo bei www.ed-thelen.org). Und bisher habe ich noch kein Bild von einem Unterflurmagazin in Deutschland gesehen (bei www.goerigk-jever.de sind ja einige zu sehen).

Gruss Tobias

Antworten