Suche Stellung "Hoher Meißner" des TMLD

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Benutzeravatar
ex FmAufklGerMech
Forenuser
Beiträge: 9
Registriert: 30.05.2012 21:25
Ort/Region: Meinhard

Beitrag von ex FmAufklGerMech » 27.06.2012 21:52

Ich hatte das so gedeutet, dass nachdem die mil. Betreiber ihre Stellungen aufgegeben haben, eine dieser Stellungen von einem Nachrichtendienst übernommen wurde. Also, Gedankenfehler, wer ist schon Fehlerfrei.

Dann wäre es ja so, die Amerikaner hätten die Coladose errichtet und betrieben.
Nachdem sie die Coladose verlassen hätten und ihre dann 'neue' Stellung, genau neben dem Bundeswehrturm, bezogen hätten, hätte der BND die verlassene Coladose übernommen.

So zumindest verstehe ich das dann.

Kann natürlich sein, diese Option war mir bisher nicht Bekannt.

Fakt ist aber, dass alle drei, BND, BW und Ami's vor, während ( 1985-1986 ) und nach meiner Dienstzeit bei der BW ihren Dienst dort parallel versahen.
Der Turm der BW wurde 1973 begonnen zu bauen und 1977 wurde der Turm in Dienst gestellt.
Wann die amerik. Anlage gebaut und in Dienst gestellt wuden, keine Ahnung, ebenso wann die Coladose gebaut und in Berieb ging, bzw. wann diese Dann vom BND besetzt wurde, keine Ahnung.

In diesem Sinne, mfg Thomas

Antworten