CRP/RP Uelzen, TMLZ Hohenbünstorf bei Ebstorf

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8482
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

CRP/RP Uelzen, TMLZ Hohenbünstorf bei Ebstorf

Beitrag von MikeG » 08.12.2018 13:28

Moin!

In diesem und diesem Thread ging es schon mehrfach um den ehemaligen RP Uelzen bzw. das TMLZ Hohenbünstorf. Zwar ist mein Besuch dort inzwischen auch schon "etwas" her (2005), aber vielleicht interessieren die Fotos ja trotzdem noch. Damals war die Liegenschaft in landwirtschaftlicher Nutzung, die Feldhäuser größtenteils als Stallungen genutzt. Im Südwesten des Areals auf einer kleinen Kuppe befand sich ein ziviler Funkmast.

Mike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MWE70
Forenuser
Beiträge: 20
Registriert: 02.04.2014 09:25
Ort/Region: Hannover

Beitrag von MWE70 » 10.12.2018 17:06

@ Mike

Servus,

na klar ist das interessant! Bild 1, Bild 7 und Bild 8 zeigen das ehem. Wirtschafstgebäude (Küche) und den Bereich der Fernmeldezentrale.

Dieses Gebäude ist heute geschliffen! Der schöne gepflanzte °Apfelbaum° meines Vaters (ca. 1964 gepflanzt, Vorkommando) wurde auch entfernt! Lieferte bis Anfang der 2000er Jahre noch sehr schmackhafte Äpfel.

Bild 2 zeigt ein Gebäude, welches nicht zur aktiven Zeit dort gestanden hat.

Bild 3, Bild 4, Bild 5 und Bild 6 zeigen den Bereich der ehem. Feuerwehr und des Lagers. Dieser wurde nach °Ausserdienststellung° von den Niederländern als Lagerstätte für z.B. Tarnnetze etc. benutzt.

Sollte der Kamerad "Florian" hier noch online sein, kann er mit Sicherheit mit einigen top aktuellen Informationen aufwarten.

Grüße Markus

Benutzeravatar
MWE70
Forenuser
Beiträge: 20
Registriert: 02.04.2014 09:25
Ort/Region: Hannover

Beitrag von MWE70 » 10.12.2018 17:40

Nun ein paar Impressionen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MWE70
Forenuser
Beiträge: 20
Registriert: 02.04.2014 09:25
Ort/Region: Hannover

Beitrag von MWE70 » 10.12.2018 17:47

Weiter geht`s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MWE70
Forenuser
Beiträge: 20
Registriert: 02.04.2014 09:25
Ort/Region: Hannover

Beitrag von MWE70 » 10.12.2018 17:53

Ein Bild kommt noch!

Entstanden sind Diese ab ca. Juli 1964.

Die Bilder unterliegen meinem Copyright und dürfen nicht weitergegeben werden!
Vielen Dank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gerfried Eisen
Forenuser
Beiträge: 98
Registriert: 14.07.2017 15:45
Ort/Region: Rostock

Beitrag von Gerfried Eisen » 10.12.2018 18:04

MWE70 hat geschrieben:Ein Bild kommt noch!

Entstanden sind Diese ab ca. Juli 1964.

Die Bilder unterliegen meinem Copyright und dürfen nicht weitergegeben werden!
Vielen Dank!
Vielen Dank für diese Impressionen!
Ist das ein Galgen auf dem letzten Bild???

Benutzeravatar
MWE70
Forenuser
Beiträge: 20
Registriert: 02.04.2014 09:25
Ort/Region: Hannover

Beitrag von MWE70 » 10.12.2018 18:21

@ Gerfried

Äh, kurze Antwort: Ja!

Für wen oder für was er herhalten sollte entzieht sich meiner Kenntnis, mein alter Herr hat es noch nicht verraten, aber ich arbeite dran! :-)

Grüße Markus

Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 596
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Beitrag von EPmuc » 10.12.2018 19:20

Wirklich schöne Bilder!
Die Kabeltrommel, die der junge Mann da trägt, erinnert mich fatal an die, mit der ich noch Mitte der 80er bei der Fernmeldergrundi durch das Gelände gehopst bin.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

Benutzeravatar
MWE70
Forenuser
Beiträge: 20
Registriert: 02.04.2014 09:25
Ort/Region: Hannover

Beitrag von MWE70 » 10.12.2018 19:52

@Eugen

Mein Vadder knibbelt gerade behelfsmäßige Flickstellen!

Wie der Vater so der Sohn, Du wirst es nicht glauben, wir hopsen immernoch so rum! Gerade erst letzte Woche!

Grüße Markus

Benutzeravatar
MWE70
Forenuser
Beiträge: 20
Registriert: 02.04.2014 09:25
Ort/Region: Hannover

Beitrag von MWE70 » 10.12.2018 20:07

Hier nochmal das Stoffwappen und das Holzwappen!

Das Silberschild, für besondere Verdienste in der zivilen (mil.) Luftfahrt, wurde der 6./Komp I./FmRgt 34 im Jahre 1965 in Fürstenfeldbruck verliehen.

Grüße Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten