Welche Raketen waren auf dem Marienberg bei Bamberg?

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Antworten
Bernhard_63
Forenuser
Beiträge: 140
Registriert: 02.01.2005 18:02
Ort/Region: Bayreuth

Welche Raketen waren auf dem Marienberg bei Bamberg?

Beitrag von Bernhard_63 » 05.05.2007 17:15

Hallo,

bei einer Wanderung sind Bekannte auf eine alte Stellung aus der Zeit des Kalten Krieges gestoßen. (Luftbild als Anhang)

Beim Googeln habe ich Folgendes gefunden:

"Marienberg, Schönstatt-Zentrum am Kalten Elsen 561 m, ehemalige amerikanische Raketenstellung"

Gerüchteweise sollen auch Atomsprengköpfe in der Stellung gewesen sein,
was ich mir angesicht der Nähe zur ehemaligen Grenze irgendwie nicht vorstellen kann.
Alle FlaRak-Stellungen, die ich beim Googeln gefunden habe, liegen weiter im "Hinterland".

Weiß jemand etwas Näheres über die Stellung?


Vielen Dank!

Bernhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Firefighter112
Forenuser
Beiträge: 307
Registriert: 09.07.2006 21:30
Ort/Region: Dahn (Pfalz)

Beitrag von Firefighter112 » 05.05.2007 17:27

Hallo,

dem Layout nach, war das mal eine HAWK-Luftabwehrstellung.

Gruß

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8463
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 05.05.2007 20:38

Moin!

Das ist die ehem. Hawk-Stellung Dörnwasserlos. Siehe auch hier: viewtopic.php?t=7399

Mike

Bernhard_63
Forenuser
Beiträge: 140
Registriert: 02.01.2005 18:02
Ort/Region: Bayreuth

Beitrag von Bernhard_63 » 06.05.2007 14:56

Hallo Mike, hallo Firefighter!

Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe!
Wenn es eine HAWK-Stellung war, kann man wohl Atomsprengköpfe ausschließen.

Gruß

Bernhard

Benutzeravatar
Firefighter112
Forenuser
Beiträge: 307
Registriert: 09.07.2006 21:30
Ort/Region: Dahn (Pfalz)

Beitrag von Firefighter112 » 06.05.2007 15:07

Jawoll, das kann man dann ausschließen, an Luftabwehr hatten nur die Nike Ajax / Hercules Nukleare Gefechtsköpfe.

Gruß

Antworten