Raketen Abschuss-Stellung Marienheide

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
OG Leben
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 23.06.2019 14:09
Ort/Region: Burscheid

Re: Raketen Abschuss-Stellung Marienheide

Beitrag von OG Leben » 23.06.2019 23:20

Habe durch Zufall die Seite entdeckt,war von 82-86 in der Fahrbereitschaft habe den Kran und den Radlader Ahlmann bedient....war ne tolle Zeit,würde mich freuen wenn sich mal Leute von früher melden... liebe Grüße OG Leben....Bozo Leben :-)

OG Leben
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 23.06.2019 14:09
Ort/Region: Burscheid

Re: Ahlmann und LKW's in Marienheide

Beitrag von OG Leben » 23.06.2019 23:39

docolly hat geschrieben:
19.07.2017 10:07
Nuklear Veteran hat geschrieben:LP 1017 Daimler ? , das war nach meiner Zeit und bei uns hatte nur eine Person der Mannschaftsdienstgrade den Schein ( Pionierfahrzeuge ) für den Ahlmann und das war der OG Leben und was heißt da kennt sich einer aus ? , wer in Marienheide die meiste Zeit seines BW Daseins verbracht hat sollte sich etwas auskennen oder ? , andere Zeiten andere Menschen ganz einfach ! , darf ich mal fragen wo du warst in Marienheide ? biste Türmchen gelaufen ? oder was hast du da gemacht ?
Das war durchaus freundlich gemeint! Man trifft ja sonst niemanden, der mal da war...
Hallo hier ist OG Leben aus der Fahrbereitschaft, würde mich freuen in Kontakt mit früheren Leuten zu kommen... mfg

Benutzeravatar
Pinguin der 2.
Forenuser
Beiträge: 68
Registriert: 09.09.2012 15:39
Ort/Region: Seevetal

Re: Raketen Abschuss-Stellung Marienheide

Beitrag von Pinguin der 2. » 26.06.2019 13:18

Moin OG, ich war von 80 bis 86 in der IFC. Dann hast du wahrscheinlich bei uns Schnee geräumt und den Bunker aufgeschüttet. Lang, lang ists her. Wenn ich geschäftlich in der Ecke zu tun hatte bin ich immer wieder mal vorbei gefahren. Als bekennender Flachländer war die Landschaft aber eher eine Zumutung. Kannst du dich noch an die Belagerungen der Friedensaktivisten nach dem NATO Doppelbeschluss erinnern? Die haben vor dem Haupttor campiert und unser Spieß hat sie mit der TS 8/8 geweckt. Ablösung der Kampfbesatzung ging über Bell UH 1D. Wir haben immer damit gerechnet, daß einer der zugekifften Demonstranten über den Zaun der IFC klettert. Warnschuß war nicht vorgesehen. Wußten die wahrscheinlich, sie haben sich an die Spielregeln gehalten.
sapere aude

U.J.K
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 27.10.2019 19:05
Ort/Region: Niedersachsen

Re: Raketen Abschuss-Stellung Marienheide

Beitrag von U.J.K » 28.10.2019 08:52

Hallo,
ich war von 1983 - 1986 in Marienheide in der IFC!
War eine schöne Zeit!

Antworten