Halbe Wullenwever-Peilanlage

Elektronische Aufklärung ab 1945 (ELOKA / SIGINT / COMINT / ELINT / EW)
Antworten
Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8602
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 27.01.2014 13:48

Moin!

Ed stiess im Netz auf ein Dokument über eine Halb-Wullenwever-Antenne:

http://www.cdvandt.org/Wullenwever-OSW.pdf

Unbestätigten Quellen zufolge wurde so etwas in den Niederlanden gebaut. Außerdem: Eine deutsche Halb-Wullenwever in Ordner #10, eine ungewöhnliche Anlage in China bei Kashgar (Odner #10AB) und eine neue FIX40 bei Lingshui, China, die an der Stelle einer vorherigen 8 entstand (Ordner #4).

Mike

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - ELOKA / SIGINT / Fernmeldeaufklärung“