Funkfeuer auf Mittelwelle

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der zivilen Luftfahrt
Antworten
Benutzeravatar
Wolf
Forenuser
Beiträge: 289
Registriert: 21.08.2005 05:46
Ort/Region: Cottbus

Beitrag von Wolf » 22.11.2005 20:24

Hallo zusammen,

der Rundumschlag gegen die NDBs geht weiter! :tears:

Die aktuelle Fassung einer NOTAM-Übersicht präsentiert die "Streichungen" - sprich "Stilllegungen" zweier, weiterer NDBs, wohlgemerkt nur in Deutschland:

WEF 24 Nov 05
>>>
Delete NKR NECKAR NDB
Delete RUD RUDESHEIM NDB <<<<

Die wohl letzte Chance, diese Anlagen in ihrem ehemaligen Erscheinungsbild per Bild zu dokumentieren!!

Wer also in der Nähe wohnt, oder in die Nähe dieser Anlagen kommt, den bitte ich ein paar Bilder zu machen und hier im Forum einzustellen.

Um die Navigation mit einem GPS zu erleichtern, hier die Koordinaten der beiden Stationen:

NECKAR 49°20.20' N - 008°43.97' E

RÜDESHEIM 50°01.93' N - 007°56.66' E

Ich bedanke mich schon im Voraus!

Wolf

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 25.11.2005 00:39

Na das ist ja was...

Ich schließe mich dem Aufruf ausdrücklich an!

Also Leute aus dem Raum Heidelberg und Wiesbaden, laßt euch nicht zu lange Zeit!

Werde die NOTAMS morgen auch mal genau checken und bei einem Vorbeiflug mal gucken ob sie noch senden!

:?
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 28.11.2005 00:12

Sie sind definitiv abgeschaltet!

Nichts mehr zu empfangen!

(am 25. Nachmittags waren sie noch on the air... am 27. schon nicht mehr)

Zu NKR, alle Abflüge ex FRA in die Richtung laufen jetzt über den Wegpunkt "NEKOM" N49 20.2 E008 44.0

Zu RUD, alle Anflüge nach FRA aus der Richtung laufen jetzt über die Wegpunkte "LAGES" und "ROKIM". RUD lag etwas nördlich fast genau dazwischen.

Laßt euch nicht allzulange Zeit mit den Bildern Leuts!!!


:!:
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 30.11.2005 18:50

Also etwas enttäuscht bin ich schon über diese Nullreaktionen... :?

Ich will ja nicht gleich frech werden aber sonst ist doch kein Loch oder Kellergewölbe mit Asseln drin zu kalt, dunkel oder eng zum durchkriechen und jetzt?!

Die Dinger stehen in der Landschft rum, kann man bequem im geheizten Auto hinfahren mit Radio an.

Echte Lostplaces demnächst, für immer!

Leuts, Leuts, ich würds ja selbst machen wenn ich nicht hunderte km weg wäre!

Werd euch demnächst mal eine Wegbeschreibung liefern weil Karten ja Copyright haben, leider!
Obacht Nebenkeule!

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von hollihh » 30.11.2005 18:59

Helmholtz hat geschrieben:Also etwas enttäuscht bin ich schon über diese Nullreaktionen... :?

Ich will ja nicht gleich frech werden aber sonst ist doch kein Loch oder Kellergewölbe mit Asseln drin zu kalt, dunkel oder eng zum durchkriechen und jetzt?!

Die Dinger stehen in der Landschft rum, kann man bequem im geheizten Auto hinfahren mit Radio an.
Hallo Helmholtz,

ich kann Deine Enttäuschung ja verstehen - allerdings ist es ein sehr spezielles Thema (...wieso fällt mir da gerade Harald ein :lol: ?) und mit den meisten Eurer Abkürzungen im fröhlichen Fliegerdenglisch kann ich kaum was anfangen...

Wenn so ein Teil in meiner Nähe mal stillgelegt werden sollte, werde ich ein Bild machen. Versprochen ! :)

Gast

Beitrag von Gast » 30.11.2005 20:06

Interesse an Bildern von "SIL"? Dann such ich den mal, ist hier direkt nebenan normal.

Benutzeravatar
Wolf
Forenuser
Beiträge: 289
Registriert: 21.08.2005 05:46
Ort/Region: Cottbus

Beitrag von Wolf » 30.11.2005 20:32

Hallo zusammen,

danke für Eure Beiträge, auch wenn sie sich, in Bezug auf die stillgelegten Funkfeuer "NKR" und "RUD", als komplette Null-Nummer erwiesen haben - und da kann ich den Frust von Helmholtz schon verstehen, da es mir nicht anders geht....schade! :schimpf:
Andererseits kann ich nicht verstehen, daß bei über 1500 Forum-Usern keiner aus der Gegend Heidelberg/Wiesbaden in der Lage ist, von den "noch" vorhandenen Anlagen mal ein Foto zu machen und es anschließend hier einzustellen? :!:

@hollihh

Ausreden wegen luftfahrttechnischer Abkürzungen können doch hier kaum gelten, ich habe gepostet was gemeint ist und habe die genauen Koordinaten beider ex-Funkfeuer angegeben - für die gut ausgerüsteten "Lostplace"-User, dürfte die Aufgabe damit zur Kleinigkeit verkümmern... (oder vielleicht gerade deshalb?)

@gandtimo

Es wäre toll, wenn Du hier Fotos vom Funkfeuer Siegerland "SIL" einstellen könntest.
Dieser Thread "Funkfeuer auf Mittelwelle" lebt (sollte) von solchen Beiträgen - vielen Dank schon im Voraus! :thumbup:

Gruß Wolf

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 01.12.2005 20:32

RUD müßte bei Stepahnshausen, wenn nicht sogar im Ort selbst stehen.
Das sind ca. 7 km nördlich von Oestrich-Winkel.

NKR beim kleine Örtchen Ochsenbach, eventuell an der Starße Richtung Maisbach.
Das ist ca. 8 km westlich der B3 zwischen Heidelberg und Wiesloch, über Nußloch abfahren.

Also Leuts, ich appeliere an eure Ehre als Lostplacers! :kiss:
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 01.12.2005 22:47

Und so sehen die Anlagen aus:

(zumindest oft, oder annähernd)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Helmholtz am 01.12.2005 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Wolf
Forenuser
Beiträge: 289
Registriert: 21.08.2005 05:46
Ort/Region: Cottbus

Beitrag von Wolf » 01.12.2005 22:54

Hallo,

das große Sterben unter den Mittelwellen-Funkfeuern geht weiter!
Aktuellster Kandidat ist das Flugfunkfeuer (NDB) in Jever: :(

Identifikation: JEV
Frequenz: 390 kHz
Koordinaten: 53°31'11"N - 008°00'55"E

Eine Karte zur Orientierung gibt es hier:

http://www.mil-aip.de/procedures/vad/ET ... AD1_en.pdf

Gruß Wolf

Antworten