UKW-Drehfunkfeuer/VOR

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der zivilen Luftfahrt
Antworten
Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 31.05.2008 07:29

Das ist ein wirklich guter Bericht, den sogar ich als so sagen wir mal Halb-Laie verstanden habe! Jetzt weiß ich ganz genau, was ich damals auch am VOR RID (Ried) gesehen habe, da stand nämlich auch eine Antenne abseits. Jetzt kenn ich die Funktion! Wirklich, sehr gut und sehr detailliert mit all den Informationen :thumbup:

Benutzeravatar
Wolf
Forenuser
Beiträge: 289
Registriert: 21.08.2005 05:46
Ort/Region: Cottbus

Re: "LOST" US-VOR

Beitrag von Wolf » 17.08.2008 18:24

Helmholtz hat geschrieben:Auch wenn die Region etwas off-topic ist...

Ich habe über die Google-Earth-Community eine interessante Entdeckung auf Long Island gemacht die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Eine alte US-VOR bisher unbekannten Namens!

Bilder gibs im dazugehörenden Thread, bitte durchklicken, sie sind vom User "imgonnashootthatdog" gemacht.

Viel Spaß!
:mrgreen:

http://bbs.keyhole.com/ubb/showthreaded ... 24/page/vc

Hallo zusammen,

mal wieder einen älteren Beitrag ausgegraben....

In der letzten Zeit habe ich einige alte Luftfahrtunterlagen aus den USA erhalten, so daß ich der "alten US-VOR", wie
@helmholtz sie genannt hatte, ihren Namen geben kann.

Demnach müßte es sich, bei den Überresten des Rundbaus auf Long Island, um die ehemalige VOR/TACAN-Station " Riverhead " mit der Kennung " RVH " handeln.
Obwohl sich mehrere Flugplätze in näherer Umgebung der Station befinden, glaube ich, daß die Anlage primär für die Streckennavigation konzipiert war - und zwar für zivile und militärische Nutzer.

Der angefügte Kartenausschnitt stammt von einer JEPPESEN-Area chart des Jahres 1962.

Gruß Wolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 18.08.2008 07:46

Klasse! :thumbup:

Sieht nach Treffer aus!

Hast du dazu eventuell noch Koordinaten?
Grob könnte man die auch aus der Karte abgreifen.
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Wolf
Forenuser
Beiträge: 289
Registriert: 21.08.2005 05:46
Ort/Region: Cottbus

Beitrag von Wolf » 18.08.2008 08:40

40°53'43.92"N - 072°54'44.06"W

In Ermangelung der offiziellen Angaben, habe ich diese Koordinaten bei GE abgegriffen (Zentrum des alten Rundbaus).

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 18.08.2008 10:18

Danke, daß ist mir schon bekannt... ich habe das ja hier gepostet.

Um einen Abgleich machen zu können benötigt man aber die Koordinaten aus der Karte, sonst bringt das alles nichts.

Kann man das grob am Kartenrand abnehmen?! :holy:
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Wolf
Forenuser
Beiträge: 289
Registriert: 21.08.2005 05:46
Ort/Region: Cottbus

Beitrag von Wolf » 18.08.2008 11:18

Hallo Helmholz,

....kann man.

Ich habe mal die gescannte Karte als Overlay bei GE eingefügt. Ist nicht auf den Millimeter genau eingepaßt, aber ich denke, man kann die Übereinstimmung sehen. Die rote Pfeilspitze zeigt auf die oben genannten Koordinaten.

Gruß Wolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 18.08.2008 11:41

Leider kann ich wie schon seit längerem kein KMZ. Dateien öffnen.

Wäre es möglich das als JPG. hier einzustellen?!
Ich denke das ist auch für andere User anschaulicher...
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Wolf
Forenuser
Beiträge: 289
Registriert: 21.08.2005 05:46
Ort/Region: Cottbus

Beitrag von Wolf » 18.08.2008 11:46

.....und hier kommt das gewünschte Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 18.08.2008 20:48

Danke!

So isses (auch suf die Schnelle) absolut eindeutig!

Es ist das alte "Riverhead"! :thumbup:
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1006
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

VOR

Beitrag von Helmholtz » 22.08.2008 21:30

Mir sind da noch 2 ältere Bilder von Doppler-VOR in die Hände gefallen die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Leider ist der Standort unbekannt.

Bei beiden ein etwas ungewöhnlicher Aufbau, muß man schon sagen!

Das Bild Nr. 2 hat mich spontan an "Nierstein" südlich Frankfurt/M. erinnert, ich bin allerdings nach Bildabgleich anderer Fotos hier der Meinung daß es sich ua. wegen der Größe des eingezäumten Areals und der Fenster/Tür Kombination wohl doch nicht darum handelt.

Allerdings dürfte es sich vermutlich um einen Umbau eines Non-Doppler zu einem Doppler-VOR handeln, man hat den großen Doppleraufbau einfach "drübergesetzt".

Hier scheint auch noch ein NDB mit einer zwischen 2 Masten gespannten Antenne am Standort dabei gewesen zu sein.



[Anschlussbeiträge gelöscht, in denen es um Probleme beim Einstellen der Bilder ging. Leif 23.08.2008]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten