Lichterstraßen in Österreich

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der zivilen Luftfahrt
Franz Ferdinand
Forenuser
Beiträge: 16
Registriert: 06.12.2016 21:07
Ort/Region: Oberösterreich

Beitrag von Franz Ferdinand » 05.06.2017 06:54

Hallo Henry, danke für den Tipp. Diesen Höhenrücken habe ich auch schon ins "Auge gefasst". Der Name "Turmberg" klingt vielversprechend ! Dann werde ich nachsehen damit du deine Wette gewinnen kannst :lol:
Schöne Grüße
Kurt

Franz Ferdinand
Forenuser
Beiträge: 16
Registriert: 06.12.2016 21:07
Ort/Region: Oberösterreich

Turmberg

Beitrag von Franz Ferdinand » 05.06.2017 21:34

Hallo Henry,

ich zitiere aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Turmberg(Hausruck)
"Der Turmberg heißt so, weil sich darauf ein Turm befunden hat, der aber in den 1950er Jahren verfallen ist. Die Fundamente sind heute noch erkennbar."

Und genau das habe ich vorgefunden, zum Glück keine Schlangen:


Foto 1 und 2: ein Vermessungsstein. An der Südseite Initialie K.T. An der Rückseite Inschrift: Österreichische Landesvermessung 1929.

Foto 3: einige Meter nordöstlich des Vermessungssteines habe ich 2 Fundamentreste entdeckt. Diese haben untereinander einen Abstand von ca. 3,5m. Mehr war aufgrund der Vegetation nicht zu sehen.

Foto 4: das nördlichere Fundament 1 zeigt sich als Pfostenloch in einem Betoneinzelfundament. Größe aus Erinnerung ca. 1 x 0,6m. Das Loch mit Teerpappe und Blechresten. 2 große Eisennägeln sind erkennbar.

Foto 5: Fundament 2 auch nur Blechreste sichtbar

Foto 6: Der Ausblick. Links von der Bildmitte im Hintergrund der Standort des nächstgelegenen Leuchtfeuers im Westen: Grindelsberg

Es dürfte hier ein Holzturm gestanden sein.

Ich bin mit dem Rad noch den restlichen Bergrücken abgefahren. 1,3 km südlich ist ein großer Handy-Funkturm. Seehöhe 760m! Um 20 höher als der Turmberg. Dort habe ich hinter der Umzäunung auch keine Fundamentreste gesehen. Alles überbaut.

Im Übrigen bin ich auch der Meinung dass der Thread in die Zivilluftfahrt / Lichterstraßen verschoben gehört. Und/oder umbenannt in Lichterstraßen in Österreich.

Schöne Grüße
Kurt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten