Patina-Paradiese auf ARTE

Veranstaltungen, Treffen, Tagesausflüge, TV-Tips etc.
Antworten
Benutzeravatar
Leif
Forenuser
Beiträge: 2803
Registriert: 12.05.2002 23:27
Ort/Region: Kiel

Patina-Paradiese auf ARTE

Beitrag von Leif » 07.07.2020 15:58

Hallo,

es gibt mindestens vier Teile unter dem Namen Patina-Paradiese.

Letzter Halt, letzter Hafen
https://www.arte.tv/de/videos/058356-00 ... paradiese/
Schiffs- und Zugfriedhöfe gibt es fast überall – in manchen Ländern werden sie zerstört, anderswo entwickeln sie sich zu geheimen Pilgerorten oder beliebten Touristenattraktionen. Einblicke in die faszinierendsten Schiffs- und Zugfriedhöfe in Frankreich, Mauretanien, Kasachstan, Bolivien, Chile und den USA.
Im Reich der Rostlauben
https://www.arte.tv/de/videos/058356-00 ... paradiese/
Oldtimer müssen nicht immer blitzen und funkeln – sie finden auch in verrostetem Zustand ihre Liebhaber. Begegnungen mit Fans und Sammlern auf Autofriedhöfen in Deutschland, Frankreich, Österreich, den USA und der Schweiz.
Ruinen der Rüstung
https://www.arte.tv/de/videos/058356-00 ... paradiese/
Einblicke in das Schicksal ehemaliger Militärfahrzeuge: Auf Schrottplätzen oder Autofriedhöfen erleben alte Militärfahrzeuge überraschende Verwandlungen. Leidenschaftliche Sammler, Geschichtsfreaks und Künstler verschaffen ihnen ein zweites Leben.
Aufgegebene Altbauten [erst verfügbar ab dem 14.7.]
https://www.arte.tv/de/videos/058356-00 ... paradiese/
Stillgelegte Industrieanlagen, verlassenne Dörfer, leerstehende Einkaufszentren: Sie werden dem Verfall überlassen und von der Natur zurückerobert. Der Zutritt zu diesen spektakulären Orten ist oft untersagt, bis über ihren Abriss – oder ihre Weiterverwendung – entschieden wird. Gerettet werden sie meist von couragierten Einzelkämpfern, Ruinenfreaks, Künstlern und Aktivisten.
Viele Spaß. Meine Abende sind nun vorgeplant ;)
Viele Grüße
Leif

Antworten