Lost Verkehrszeichen

Verkehrsgeschichte - Straßen, Autobahnen und sonstige Straßenverkehrs-Bauwerke
Antworten
Benutzeravatar
Oliver
Forenuser
Beiträge: 2765
Registriert: 06.09.2003 15:37
Ort/Region: Nürnberg
Kontaktdaten:

Lost Verkehrszeichen

Beitrag von Oliver » 09.06.2006 16:07

Hi zusammen,

da es noch keinen Beitrag dazu gibt mach ich hier mal den Anfang.
Habe neulich diese "alte" Verkehrszeichen gesehen/ gefunden, was meiner Meinung nach heute nicht mehr aufgestellt wird - oder irre ich mich hier?

Vielleicht habt ihr ja auch schon ähnliche Fundstücke gesammelt?


Gruß
Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Oliver am 22.09.2007 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von hollihh » 09.06.2006 20:43

Moin Oliver,

irgendwo hatten wir das doch schon mal ??? Das Schild tauchte in Zusammenhang mit "Schule" in München auf...

Es ist das alte "Vorsicht"- Zeichen, das 1934 (?) eingeführt wurde. Es existiert heute noch - vor jedem Fußgängerüberweg !

Unter dem weißen Dreieck gab es oft noch die Beschriftung wie z.B. Schule o.ä. Wird aber meines Wissens heute alleine nicht mehr aufgestellt..

MfG

Holli

Benutzeravatar
Oliver
Forenuser
Beiträge: 2765
Registriert: 06.09.2003 15:37
Ort/Region: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver » 09.06.2006 22:47

Hi zusammen,

also mein Exemplar steht dem Gebäude der ehem. Frauenklinikin NBG, jetzt Bestandteil des "Nordklinikums".

Gruß
Oliver

Gast

Beitrag von Gast » 10.06.2006 22:14

Heute gesehen an einem Gartentor in Iffeldorf (für Ortsunkundige: liegt grob gesagt zwischen München und Garmisch).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Eisenbahnfreund
Forenuser
Beiträge: 514
Registriert: 10.06.2002 07:32
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Eisenbahnfreund » 14.06.2006 06:13

Mofa und Moped
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG
der Eisenbahnfreund

Benutzeravatar
cih
Forenuser
Beiträge: 214
Registriert: 16.01.2003 14:09
Ort/Region: Hannover-Nordstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von cih » 16.06.2006 21:20

direkt bei mir vor der Haustür steht ne weißes Richtungsschild mit "Centrum". Ich weiss ja nicht... aber Zentrum wird ja eigentlich anders geschrieben. Wer weiß von wann das ist. Möchte jetzt auch nicht auf ne Leiter steigen und nachschaun, wenn überhaupt n Datum auf der Rückseite vorhanden ist.

Vielleicht besteht ja Interesse und ich mach dann im Hellen mal ein Bildchen von.

Benutzeravatar
CVH015
Forenuser
Beiträge: 22
Registriert: 22.04.2006 22:11
Ort/Region: Mannheim

Beitrag von CVH015 » 17.06.2006 09:23

Das mit dem Centrum statt Zentrum habe ich auch schon öfters gesehen. Warum das allerdings so ist weiß ich leider auch nicht. Vielleicht damit es alle auf Anhieb verstehen?

Gruß Dennis
Und Gott sprach zu den Steinen: "Steine, wollt ihr Funker werden?" Und die Steine antworteten: "Nein! Wir sind nicht hart genug."

Benutzeravatar
cih
Forenuser
Beiträge: 214
Registriert: 16.01.2003 14:09
Ort/Region: Hannover-Nordstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von cih » 17.06.2006 10:05

naja... dafür das wir hier in ner verkehrsberuhigten Zone wohnen und nicht wirklich den Durchlaufverkehr haben, wunderts mich schon *g* die Ansässigen wissen doch eh wie es in die City geht :lol:

Benutzeravatar
argus
Forenuser
Beiträge: 251
Registriert: 19.10.2005 17:59
Ort/Region: Nürnberg

Beitrag von argus » 17.06.2006 19:34

Hi!

In Nürnberg findet Ihr viele Centrum - Schilder, welche noch keine 20 Jahre alt sind. Die Stadtverwaltung wollte damals die Schilder für internationale Gäste verständlicher gestalten.


Gruß!
Argus

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Centrum - Zentrum ??

Beitrag von hollihh » 17.06.2006 21:41

Hallo,

für die Schreibweise "Centrum" gibt es eine etwas eigentümliche Begründung (ich such die Quelle nochmal raus) : Als in Hamburg das "Congress Centrum" gebaut wurde, wollte man es orthografisch richtig natürlich auch richtig als Kongress Zentrum bezeichnen - die Abkürzung dafür kam auf den Schildern aber nicht gut "KZ" war zu lesen. So kam man auf den Dreh, Congress Centrum zu schreiben - gleichzeitiug gab man sich dadurch einen "internationalen" Anstrich. In diesem Zuge wurden die meisten Schilder Richtung Zentrum auch mit Centrum geschrieben...und so ist es von den meisten Städten übernommen worden.

Gruß

Holli

Antworten