Der nordeuropäische Ochsenweg

Verkehrsgeschichte - Straßen, Autobahnen und sonstige Straßenverkehrs-Bauwerke
Antworten
Benutzeravatar
erlenmeier
Forenuser
Beiträge: 500
Registriert: 17.12.2010 12:44
Ort/Region: Oldenburger Land

Der nordeuropäische Ochsenweg

Beitrag von erlenmeier » 14.02.2019 23:05

Mittlerweile eines der Highlights in Schl.-Holstein und Dänemark: Der historische Ochsenweg ist seit einigen Jahren Radwander- und Fußwanderroute.

Bereits 2000 bis 1000 Jahre vor Beginn unser Zeitrechnung wurde eine Handelsroute von Viborg in Dänemark über Silkeborg, Vejle, Apenrade und Padborg in das heutige Schl.-Holstein genutzt. In SH durchlief der Weg die Städte Flensburg, Schleswig (Haitabu)und Rendsburg. Ab dort gab es zwei Varianten, um zum größten nordeuropäischen Ochsenmarkt nach Wedel an der Elbe zu gelangen.

Die eine führte über Neumünster und Bad Bramstedt nach Uetersen, die zweite über Itzehoe, Elmshorn und Uetersen. Zu der Zeit, als Holstein von Dänemark regiert wurde, gab es auch Wege in die dänischen Hafenstädte, nämlich Altona und Glückstadt.

Auf diesem "Trampelpfad" wurde also Jahrhunderte lang das Vieh getrieben, immer auf dem trockenen Geestrücken und durch flache Fuhrten über die Treene und die Eider.

Die Dänen gaben diesem Weg zwar den Namen Haerwejen, also Heerweg. Vom Militär wurde er aber anscheinend nicht genutzt. Treffender ist der alte Name Triftweg= Treib-Weg.

Ein großer Teil der dänischen Ochsen wurde, bevor sie zum Markt kamen, eine Saison lang auf den fetten Marschwiesen in Nord- und Ostfriesland gemästet.

Das Ende dieses Traditionsweges kam mit dem Bau der Eisenbahn-Linien von Hamburg hoch in den dän. Norden. Damit verkürzte sich die Reisedauer des Hornviehs ca. auf ein 10- bis 20-zigstel der Marschdauer vorher. Und....die Schlankheitskur durch die anstrengende Trift entfiel.

Heute gehört dieser Weg zu den landschaftlich schönsten im hohen Norden. Die Nutzerzahlen steigen von Jahr zu Jahr, worauf sich auch Pensionen und Gaststätten schnell eingestellt haben.

https://www.haervej.de/de/haervej/der-o ... -haervejen

https://www.shz.de/regionales/schleswig ... d5110.html

Urheberrechte bei Hans-W.Ellerbrock
Nur wer die Vergangenheit kennt, kann auch Gegenwart und Zukunft bewältigen.

Antworten