Autobahnkreuz Nürnberg: Kleeblattpflasterung lost

Verkehrsgeschichte - Straßen, Autobahnen und sonstige Straßenverkehrs-Bauwerke
Deekay
Forenuser
Beiträge: 87
Registriert: 28.08.2004 12:44
Ort/Region: Augustdorf

Beitrag von Deekay » 09.08.2018 16:45

alles so gelassen wie es ist: Neuen Belag draufgehauen, paar extrem marode, ungenutzte brücken abgerissen, an einigen Stellen die Kreuzungen bisschen umgestaltet, das wars.
Asphalt über Beton ist keine gute Kombination. Irgendwann kommt der Beton wieder durch - es gibt durch die Dehnfugnen der Betonplatten Risse im Asphalt.

Für die Autobahnmeisterei muss der Fahrbahnbelag tragfähig sein, damit die Fahrzeuge sicher auf die Bahn kommen. Vielleicht ist das der Grund?!

Antworten