Lost Trockendock

Verkehrsgeschichte - Wasserwege, Häfen und zugehörige Bauwerke
Antworten
arne.kunstmann
Forenuser
Beiträge: 101
Registriert: 03.05.2011 20:38
Ort/Region: Hamburg

Lost Trockendock

Beitrag von arne.kunstmann » 19.02.2015 17:41

Guten Tag!

Schon vor längerer Zeit habe ich in einem Buch über Deutsche Schlachtschiffe gelesen, daß in der Bremer Vulcan Werft mit dem Bau eines Trockendocks für die neuen Superschlachtschiffe begonnen wurde. Anders als in Hamburg das Dock "Blohm & Voss Dock 17" wurde es aber nicht fertiggestellt.
Nun war ich schon öfters auf dem ehemaligem Werftgelände unterwegs und habe auch mit Stadtplan und Google earth danach gesucht aber konnte weder im Gelände noch in den "papieren Gerätschaften" etwas finden, das so aussagekräftig ist, das man sagen kann: Das isses!
Hat dieses Dock etwas mit dem U-Bootbunker zu tun, auf dem mein ehemaliger Arbeitgeber seinen Verwaltungstandort gebaut hat?

Gruß

Arne
Weiss ich nich...kann ich nich!!!

jelte
Forenuser
Beiträge: 6
Registriert: 12.12.2008 22:53
Ort/Region: Oldenburg

Beitrag von jelte » 19.02.2015 21:41

Moin!

Schau mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot-Bunker_Hornisse

grüßle
jelte :mrgreen: :mrgreen:

ksy-123
Forenuser
Beiträge: 28
Registriert: 06.11.2010 23:09
Ort/Region: Bremerhaven

Beitrag von ksy-123 » 07.03.2015 21:11

Moin

Also das Dock von der AG Weser hat mit dem Bremer Vulkan nichts zu tun.Ich bin bis 1995 auf dem Vulkan gewesen und bis dahin war da nichts geplant oder begonnen.DA ja nicht lange danach die Lichter ausgingen nehme ich nicht an das die in der Zeit noch was gebaut haben.

Es gabe das Baudock und ein Schwimmdock.Außerdem für den Marineschiffbau ein Hallendock welches heute von der Lürssen Werft genutzt wird.

Es ist natürlich möglich das so etwas geplant war aber wie gesagt begonnen war da nichts.


Gruß Kai
:-)
Ich bin nicht wie die anderen.Ich bin schlimmer.

Antworten