Oberleitungsschiffe

Verkehrsgeschichte - Wasserwege, Häfen und zugehörige Bauwerke
Antworten
Toliman
Forenuser
Beiträge: 109
Registriert: 28.11.2017 20:58
Ort/Region: Böblingen

Oberleitungsschiffe

Beitrag von Toliman » 16.05.2021 01:33

Wo gab und gibt es Oberleitungsschiffe? Neben den Oberleitungsfähren, für die ich einen eigenen Thread eröffnet habe, waren/sind dies die folgenden Anlagen:

ehemalig:
- Teltowkanal
- Eriekanal
- Kanal Charleroi-Brüssel
- Mauvages-Tunnel ( https://de.wikipedia.org/wiki/Mauvages# ... n_Mauvages ), 2011 aufgegeben
- Scheiteltunnel Pouilly-en-Auxois ( https://de.wikipedia.org/wiki/Canal_de_ ... -en-Auxois )

in Betrieb:
- Riquevaltunnel ( https://de.wikipedia.org/wiki/Riquevaltunnel )

Wer kennt weitere Beispiele? Wann wurde bei den aufgegebenen Anlagen der elektrische Betrieb aufgegeben?

Antworten