Digitale Fotos verkleinern ?

Fotografie-Themen - richtige Belichtung, Technik und Techniken etc.
Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4891
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Digitale Fotos verkleinern ?

Beitrag von redsea » 04.06.2008 23:34

Olli hat geschrieben: Bis jetzt hatte ich eine Gratis-Version des Ulead Photo Explorer 6.0 verwendet - dieser raubt mir jedoch den letzten Nerv, da dieser nach jeder Konvertierung abstürzt.
Hallo zusammen,

ab der Version 8.0 sollte das Abstürzen bei Konvertierungen wohl endgültig der Vergangenheit angehören. Ich nutze den Ulead Photo Explorer zwar eigentlich nur als Explorer und Viewer, also nicht zur Bildbearbeitung, doch zur Verkleinerung von Fotos für Foren kenne ich kein praktischeres Programm: rechter Mouseklick, gewünschte Größe angeben oder anklicken und fertig.

Gruß redsea

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3493
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 04.06.2008 23:38

Hallo,

für die, die Irfan View nutzen: Da gab es vor einiger Zeit ein kleines Script für Batch-Verarbeitung, hat nur einen Nachteil: Die Dateinamen werden neu erstellt. Ansonsten prima, Auftrag erstellen und den Rechner arbeiten lassen.

MfG
Zf :holy:
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

FrankW

Beitrag von FrankW » 06.06.2008 18:00

Das geht auch ohne Extra-Skript.

Man kann bei File->Batch Conversion/Rename unter Advanced Options ('Use Advanced Options' markieren und dann 'Advanced' anklicken) einmal die neue Größe einstellen und weiter unten dann noch 'Resample' markieren.
Wenn man bei 'Batch rename settings' einfach $N eingibt, bleiben die Dateinamen gleich.

So isses jedenfalls bei Version 4.10, zu anderen Versionen bzw deutsch kann ich grade nix sagen.

Benutzeravatar
Gravedigger
Forenuser
Beiträge: 2482
Registriert: 17.08.2003 14:43
Ort/Region: Sennestadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gravedigger » 18.01.2009 15:38

Wenn es nur um das schnelle verkleinern von einzelen Fotos oder einem Ordner geht habe ich die besten Erfahrungen mit den XP-PowerToys gemacht, die man kostenlos bei Microsoft bekommt.

CU Markus
Zivilisation bedeutet, sich gegenseitig zu helfen von Mensch zu Mensch, von Nation zu Nation. (Henry Dunant)

toltec

Beitrag von toltec » 01.04.2009 12:00

Hallo
das Programm FastStone Image Viewer (freeware) kann ich sehr empfehlen, ist klein schnell und einfach genial benutze es schon seit Jahren. Die neuste Version in Deutsch kann man z.B. hier runterladen ist zwar ne Beta Version hatte aber noch keine Probleme damit.

http://winfuture.de/news,46011.html

Gruß Peter

Benutzeravatar
Kurfuerst
Forenuser
Beiträge: 144
Registriert: 20.09.2005 17:28
Ort/Region: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Kurfuerst » 07.05.2009 09:55

Schaut mal da rein.

http://www.polygonsoft.com/product_info ... ucts_id=39

Bei mir geht das aller bestens und sehr schnell.

Da gibt es noch mehr,das zu Beispiel.

http://www.polygonsoft.com/product_info ... ucts_id=38

Ist echt gut.

Das ist die Webseite.

http://www.polygonsoft.com/

agropp
Forenuser
Beiträge: 53
Registriert: 08.10.2007 00:30
Ort/Region: Duisburg

Beitrag von agropp » 09.06.2009 05:13

Da ich das nur selten mache, behelfe ich mich mit einem Trick und Outlook: Bild(er) markieren, rechtsklick - senden an E-Mali - Empfänger - Outlook fragt, ob die Bilder verkleinert werden sollen, gewünschte Option auswählen und es öffnet sich eine Mail. Die Anhänge speichere ich dann wieder ab.

Antworten