Langzeitbelichtungen

Fotografie-Themen - richtige Belichtung, Technik und Techniken etc.
Antworten
Wilm

Beitrag von Wilm » 09.05.2004 16:17

Ja ja, die Spielerei mit dem Nordstern.

Klar, so etwas geht auch mit einer digitalen SLR. Allerdings nicht im Faulheitsmodus. Du kannst z.B. Serien á 30 Sekunden machen und diese nachher wieder mit einer Bildbearbeitung übereinander legen.
So mache ich es z.B. mit den Sternenkreisen.

Für eine Langzeitbelichtung, z.B. von Höhlen u.s.w. stelle ich den Drahtauslöser einfach fest (B) und leuchte ganz in Ruhe aus.

Bei mehr als 6 Minuten wird´s allerdings grobkörnig.

Was willst Du genau mit einer Langzeitbelichtung machen ?

Es grüßt Blitzgeräte hassend

Wilm

Beitrag von Wilm » 09.05.2004 16:24

Vielleicht so etwas ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
fugaZi
Forenuser
Beiträge: 38
Registriert: 13.08.2003 01:18
Ort/Region: berlin

Beitrag von fugaZi » 09.05.2004 17:59

Da ist doch dem Wilm wieder ein Flugzeug durchs Bild geflogen... ;)
They only sell you, what you buy.

Wilm

Beitrag von Wilm » 09.05.2004 18:05

Dummerweise ja. Neuerdings wimmelt es über meiner Ortschaft von denen.


Grüße

Bunkerpaul
Forenuser
Beiträge: 35
Registriert: 08.05.2004 20:03
Ort/Region: Koblenz

Beitrag von Bunkerpaul » 18.05.2004 19:40

Hallo Wilm,

auch wenn es nicht mehr ganz zum Anfangsthema passt... (12 V Licht)
Beim Blitzgeräte hassen gebe ich Dir Recht, aber nur wenn es auf der Kamera sitzt.
Nehmen wir nur mal an, wir fotografieren einen Stollen. Ich meine, das könnte ja mal vorkommen, so rein theoretisch gesehen.

Dann stelle ich die Kamera aufs Stativ, Verschluß offen und stolpere los und blitze alle 2 bis 5 m. Evtl. auch mal mit Gegenlicht, das sieht super aus. Hab ich bis jetzt leider nur als Dia.
Wenn Du jetzt sagst, die digitale hat einen Anschluß für Drahtauslöser, und man kann damit den Verschluß beliebig lange öffnen, dann würde mir das schon reichen. Das mit den Sternen war nur als Anschauung gedacht.
Und wenn nach einigen Minuten der Chip anfängt zu rauschen; also dann muß ich halt schneller laufen...

Jetzt muß ich meinen Fotohändler mal dahingehend ausfragen.

Gruß

Christian

Antworten