Beschriftung von Luftbildern WK1

Fotografie-Themen - richtige Belichtung, Technik und Techniken etc.
Antworten
cisco
Forenuser
Beiträge: 576
Registriert: 01.04.2003 20:28
Ort/Region: Köln
Kontaktdaten:

Beschriftung von Luftbildern WK1

Beitrag von cisco » 27.06.2004 00:51

Weiß jemand ob es eine Karte mit Planquadraten gab oder wie sind diese Angaben zu verstehen?

Beispiel Planquadrat 5864/65 (Ausschnitt)

Und noch das ganze Luftbild

Gruß

Cisco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8640
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 28.06.2004 00:22

Was für ein Luftbild soll das denn sein? British könnte ich zumindest erklären, amerikanisch zum Teil auch. Französisch oder deutsch wird da schwieriger.

Mike

cisco
Forenuser
Beiträge: 576
Registriert: 01.04.2003 20:28
Ort/Region: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von cisco » 28.06.2004 10:04

Hallo Mike,

Sind alles deutsche Luftbilder Westfront 1.Weltkrieg, teilweise mit Ortsangaben, meistens aber nur (wie abgebildet) Flugnr. - Datum - Zeit - manchmal noch Name des Beobachters und Flugzeugführers - Höhe - und Br. (Breite?).
Das abgebildete ist zum Beispiel vom Juni 1918, 9 Uhr.

Grüße

Cisco

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8640
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 28.06.2004 13:46

Hi!

Ah - daher! Die Flüge mit den Flugnummern sind auf Karten verzeichnet, die wiederum als Index zu den Fotos einer Flugnummer diesen. Ohne diese Karten wird's schwierig.

Evtl. mal eine Anfrage an Carls in Nürnberg (Luftbilddatenbank).

Mike

cisco
Forenuser
Beiträge: 576
Registriert: 01.04.2003 20:28
Ort/Region: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von cisco » 28.06.2004 16:21

Danke, ein Versuch ist es wert.

Gruß

Cisco

Antworten