Objektfotografie ?

Fotografie-Themen - richtige Belichtung, Technik und Techniken etc.
Antworten
MikeAmmerland

Objektfotografie ?

Beitrag von MikeAmmerland » 27.05.2007 00:25

Moin!

Ich habe einige DAU-Fragen zu dem Thema Objektfotografie?

Es gibt solche, ich weiß nicht, wie man das bezeichnet, "Hintergründe" für kleinformatige Objekte, das ist ein "gebogener weissfarbiger Hintergrund", aus Papier, oder Stoff, man stellt das Objekt vor diesen weißen Hintergrund, und dann fotografiert man das Objekt. (Figuren/Schnitzereien/Altes Glas/Orden), etc.

Ich brauche so etwas nicht für Ebay, aber für meine Sammlung, alte Blechdosen, Reklamefiguren, Ladentürschilder, und auch z.B. für altes Blechspielzeug, Elastolin-Figuren, etc.

Eine digitale Spiegelreflexkamera besitze ich, eine alte OLYMPUS, auch Ausleuchtung ist reichlich vorhanden, aber wie gestalte ich diesen "neutralen" Bildhintergrund, ich möchte, und kann, für so etwas nur wenig Geld ausgeben...?

Vielen Dank für eure freundlichen Hinweise... :oops:

Gruß

Michel

Benutzeravatar
aga300
Forenuser
Beiträge: 253
Registriert: 19.02.2005 10:25
Ort/Region: Heppenheim
Kontaktdaten:

Stichwort Hohlkehle

Beitrag von aga300 » 27.05.2007 11:36

Hallo, das was Du suchst nennt sich im Fotobereich eine Hohlkehle, Wenn Du das bei Google eingibts bekommst Du genug tipps, wie man so etwas mit wenig Geld bauen kann.

Ein ganz einfaches Beisspiel ist ein Fotokarton an einen Tich gelehnt.
Siehe z..B. http://www.elmar-baumann.de/fotografie/ ... kehle.html

Gruss TP

MikeAmmerland

Beitrag von MikeAmmerland » 27.05.2007 15:38

Moin, aga300/TP !

Aha, also "Hohlkehle" nennt sich dieses Hilfsmittel, vielen Dank für deinen Hinweis, genau so etwas habe ich gesucht, aber bisher nicht gefunden.

Fotokarton habe ich hier reichlich, in allen Farben...

Danke! :)

Gruß

Michel

Biedermann (†)

Beitrag von Biedermann (†) » 28.05.2007 10:51

Weitere nützliche Suchworte sind "Tabletop Fotografie" und "Lichtzelt".

Grüße
Ingo

MikeAmmerland

Beitrag von MikeAmmerland » 28.05.2007 19:30

Auch dir vielen Dank für deine Hinweise, Ingo! :)

Gruß

Michel

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8461
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 28.05.2007 21:32

Moin!

Ich habe eine Zeit lang gute Erfahrungen mit weissem Papier von der Rolle gemacht - ich habe einfach bei der örtl. Druckerei (Rollenoffset) nach Restrollen gefragt. Das ganze dann mittels einer durch die Rolle gezogenen Schnur an einen Nagel in der Wand über dem Tisch gehängt und schon hat man eine klasse Einweg-Hohlkehle ...

Inzwischen habe ich bei ebay Fotohintergrund-Stoff in Resten ersteigert. Für Tabletop ausreichend.

Mike

Antworten