Stillgelegter Freizeitpark / Achterbahnen etc.

Zivile und sonstige Bauten mit geschichtlichem Hintergrund und deutlichem Bezug zu den Fachthemen, die jedoch nicht eindeutig zuzuordnen sind
Gundi

Stillgelegter Freizeitpark / Achterbahnen etc.

Beitrag von Gundi » 06.05.2009 03:03

Hallo Lostplaces-Gemeinde!

Beim Surfen durchs WorldWideWeb bin ich auf folgende Kuriosität gestoßen. Ich wußte nicht so recht, wo ich das hier einordnen sollte. Selbst Freizeitparks mit Achter- und Geisterbahnen werden mitlerweile der Natur überlassen. Ein stimmungsvoller Lost Place:

http://www.urban-photography.de/2008/se ... &gal=gal_0

Wen's interessiert: Einfach mal die Suchbegriffe "Spreepark" und "Spreeblitz" googeln.

Gruß: Gundi

Benutzeravatar
cih
Forenuser
Beiträge: 214
Registriert: 16.01.2003 14:09
Ort/Region: Hannover-Nordstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von cih » 06.05.2009 07:25

jepp,

oder einfach hier im "Smalltalk" mal etwas weiter unten schauen oder die SuFu nutzen ;)

viewtopic.php?t=9749

pco

Beitrag von pco » 23.02.2011 14:00

Und damit der Thread nicht komplett "ersäuft"

Hier noch ein paar taufrische Bilder...

PCO
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tensi
Forenuser
Beiträge: 24
Registriert: 18.03.2010 20:42
Ort/Region: Tutzing

Beitrag von tensi » 23.02.2011 18:06

Hallo,

Hier gibt´s auch noch ein paar Foto´s.

Zum Thema "Kurioses" gibt´s auf dieser Seite einiges:
http://lostplace.freehostingcloud.com/f ... index.html

Besonders hier gibt es einen relativ großen ungenutzten Freizeitpark in Italien! Echt gespenstisch!

Viele Grüße,
Daniel

Schotterwüste
Forenuser
Beiträge: 23
Registriert: 08.07.2007 01:14
Ort/Region: Deutschland

Beitrag von Schotterwüste » 05.07.2011 23:30

Interessant, der verlassene Freizeitpark in Italien. Solche Orte haben wirklich eine surreale Ausstrahlung. Achterbahn, Autoscooter, Zirkuszelt, alles Plätze, die eigentlich für Spaß, Heiterkeit und buntes Leben stehen.

Durch den Verfall und maroden Charme wird aus dem Vergnügungspark plötzlich ein kalter, verwunschener Ort. Sehr mysteriös und gespenstisch. Wie in einem unwirklichen Traum, wo das eine nicht zum anderen passt.

Benutzeravatar
sebastian911
Forenuser
Beiträge: 53
Registriert: 08.07.2008 16:57
Ort/Region: Lübeck

Beitrag von sebastian911 » 19.07.2011 10:08

... dem kann ich mich nur anschließen!
Diese Bilder haben etwas ganz mystisches an sich. Auf der einen Seite erschreckend unheimlich, auf der anderen Seite sind sie sehr faszinierend!

Erinnert ein bisschen an den Freizeitpark von Prypjat... Ihr erinnert euch?! Das ist der Ort direkt neben dem AKW Tschernobyl. Bildersuche "Prypjat" bei Google liefert ebenfalls faszinierende, erschreckende Aufnahmen!

Ist der Spreepark begehbar?

Benutzeravatar
Christel
Moderator
Beiträge: 2370
Registriert: 04.05.2003 22:54
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Christel » 19.07.2011 10:16

sebastian911 hat geschrieben:
Ist der Spreepark begehbar?
Hi,

hier mal ein kleiner Vorgeschmack auf den Spreepark . ;-) Wenn man möchte kann man sich dort einem Rundgang anschließen, natürlich nicht gratis.
http://www.berliner-spreepark.de/events_fuehrung.php

LG,
Christel

SanktPauli

Beitrag von SanktPauli » 04.08.2011 23:07

Hoffe es wurde noch nicht irgendwo gepostet, passt auf jeden Fall in diesen Thread:
Six flags New Orleans - ein Freizeitpark der 2005 durch den Hurricane Katrina unter Wasser gesetzt wurde und seitdem vor sich hin rottet...

Hier ein Link, es lässt sich mithilfe diverser Suchmaschinen aber noch sehr viel mehr finden, der Park scheint beliebtes Ziel für Fotografen und Abenteuerer zu sein ;)

http://www.lovethesepics.com/2011/05/cr ... s-75-pics/

BUZ
Forenuser
Beiträge: 86
Registriert: 03.01.2007 19:13
Ort/Region: Walluf
Kontaktdaten:

Beitrag von BUZ » 05.08.2011 07:29

SanktPauli hat geschrieben:Hoffe es wurde noch nicht irgendwo gepostet, passt auf jeden Fall in diesen Thread:
Six flags New Orleans - ein Freizeitpark der 2005 durch den Hurricane Katrina unter Wasser gesetzt wurde und seitdem vor sich hin rottet...

Hier ein Link, es lässt sich mithilfe diverser Suchmaschinen aber noch sehr viel mehr finden, der Park scheint beliebtes Ziel für Fotografen und Abenteuerer zu sein ;)

http://www.lovethesepics.com/2011/05/cr ... s-75-pics/

da fragt man sich doch, warum das alles nicht mehr genutzt wird...

Ich meine Statik, Elektroinstallation und Elektronik reinigen und prüfen, und dann könnte es fast wieder los gehen; noch ein bißchen Make-up...
Hat jemand dazu eine Info?
Gruß
BUZ

www.SLRM.de

Benutzeravatar
sebastian911
Forenuser
Beiträge: 53
Registriert: 08.07.2008 16:57
Ort/Region: Lübeck

Beitrag von sebastian911 » 05.08.2011 08:22

Wirklich gute HDR Aufnahmen!!

Ich könnte mir vorstellen, das New Orleans die Sanierung des Parks aufgrund der Schäden in der Stadt an 2. Stelle stehen hat...

"Gravierende" Schäden sind jedenfalls nicht zu erkennen.

Antworten