Kirchenruine, so ohne Dach und ohne Fenster

Zivile und sonstige Bauten mit geschichtlichem Hintergrund und deutlichem Bezug zu den Fachthemen, die jedoch nicht eindeutig zuzuordnen sind
Antworten
Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 883
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Kirchenruine, so ohne Dach und ohne Fenster

Beitrag von Fieldmouse » 21.01.2009 21:59

Hi,
vor kurzem fiel mir am Wegesrand eine Kirchenruine in schönster Lage in der Nähe von Wewelsburg auf.
Scheint mir ein sehr bildhaftes Beispiel für eine Ruine zu sein :

Das Gut Böddeken war mal ein Kloster, ziemlich bedeutend in Deutschland, beherbergt jetzt Landwirtschaft,
und ein Kleinstinternat oder auch Wohngrundschule u.a. Die Kirche zerfiel nach Auflösung des Klosters, ca.1803.

Gibts ja nicht so oft in Deutschland, spontan fallen mir nur Bad Hersfeld und Aegidienkirche in Hannover ein.

Wo verstecken sich sonst noch relativ u n b e k a n n t e Kirchen-Ruinen, so ohne Dach und ohne Fenster ?
Vielleicht kommen hier ein paar Schätzchen zu Tage...



http://74.125.77.132/search?q=cache:t9n ... cd=2&gl=de
http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6ddeken

Doch seht selbst. Gruß Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

petzolde
Forenuser
Beiträge: 2103
Registriert: 05.09.2004 14:03
Ort/Region: Münster

Beitrag von petzolde » 22.01.2009 00:09

Da gibt es wohl noch mehrere Kirchenruinen.
Spontan fällt mir ein:
Köln, Columba(?), in der Nähe der Oper. Ist kürzlich in ein neues Gebäude integriert worden.
Zerbst, Zentrum (?)
Beides wohl im WK2 zerstört.

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von hollihh » 22.01.2009 08:23

Moin,

Kloster Heisterbach im Siebengebirge in der Nähe von Bonn :

http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Heisterbach

St Nikolai in HH - ist wohl nicht ganz so unbekannt :mrgreen:

http://www.mahnmal-st-nikolai.de/deu/data/index.php

Kirchenruine Aura :

http://www.rhoenline.de/burg_aura.html

und, und, und...

Gruß

Holli

Benutzeravatar
Krakau
Forenuser
Beiträge: 927
Registriert: 29.12.2007 23:14
Ort/Region: Krakau Polen
Kontaktdaten:

Beitrag von Krakau » 22.01.2009 09:09

Moin Holli,
hollihh hat geschrieben:St Nikolai in HH - ist wohl nicht ganz so unbekannt :mrgreen:
also wenn die dabei ist, dann dürfen die Ruinen

- der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin,
http://de.wikipedia.org/wiki/Kaiser-Wil ... tniskirche

- der Aegidienkirche in Hannover und
http://de.wikipedia.org/wiki/Aegidienkirche_(Hannover)

von St. Christoph in Mainz nicht fehlen.
http://de.wikipedia.org/wiki/St._Christoph_(Mainz)

Gruß
Thomas

indu
Forenuser
Beiträge: 10
Registriert: 07.08.2004 14:33
Ort/Region: Hamm

Beitrag von indu » 22.01.2009 17:41

Spontan:
- Direkt in Lippstadt, mir fällt direkt der Name nicht ein,
- Bad Boll /Wutachschlucht, hat aber (noch) ein Dach, ist auch mehr eine Kapelle.
- In der Nähe von Ulrichshusen in Meckpom mitten in der Pampa ist eine sehr schöne Feldsteinkirchenruine, wohl seit dem 30 jährigen Krieg verlassen.
Gruss Indu

smokejumper

Beitrag von smokejumper » 22.01.2009 18:40

Hallo,

da fällt mir noch St. Alban in Köln ein. Ist im Krieg zerstört worden und dient nun als Gedenkstätte für die Toten der Weltkriege.

http://de.wikipedia.org/wiki/Alt_St._Alban

Gruß
Alex

andreas_jott

Beitrag von andreas_jott » 22.01.2009 23:06

Hallo zusammen,

hinzufügen kann ich die Wernerkapelle in Bacharach / Mittelrhein
http://de.wikipedia.org/wiki/Wernerkapelle
(und einfach mal googlen, es gibt viele Fotos im Netz)

und Kloster Eldena in Greifswald
http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Eldena.

Gruß
Andreas J.

Benutzeravatar
Oliver
Forenuser
Beiträge: 2765
Registriert: 06.09.2003 15:37
Ort/Region: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver » 22.01.2009 23:38

Hi,

da gibt es in NBG die Katharinenruine, im WK II zerstört und seitdem nur noch die Außenmauern erhalten. Im Sommer gibt es da öfters schöne Konzerte. Im III. Reich waren in der Katharinenkirche die Reichskleinodien ausgestellt.

Gruß
Oliver
Unterstützung gesucht: www.nuernberger-unterwelten.de

Baum
Forenuser
Beiträge: 918
Registriert: 15.12.2003 20:50
Ort/Region: 74223 Flein

Beitrag von Baum » 23.01.2009 12:12

Hallo,

Hospitalkirche in Stuttgart (WK II),
Benediktinerkloster Hirsau,
und dann natürlich die lost Ruine der Frauenkirche in Dresden (über deren Wiederaufbau sich sicherlich genauso trefflich streiten läßt wie über den geplanten des Berliner Stadtschlosses)

Baum

Benutzeravatar
kuhlmac
Forenuser
Beiträge: 2294
Registriert: 18.06.2005 12:42
Ort/Region: Hamm / Iserlohn

Beitrag von kuhlmac » 23.01.2009 12:40

indu hat geschrieben: - Direkt in Lippstadt, mir fällt direkt der Name nicht ein,
Ruine der frühgotischen Stiftskirche St. Marien (Stiftsruine)

http://www.move-images.de/foto/Stiftsru ... stadt.html

Antworten