alte Schieber

Zivile und sonstige Bauten mit geschichtlichem Hintergrund und deutlichem Bezug zu den Fachthemen, die jedoch nicht eindeutig zuzuordnen sind
Benutzeravatar
Krakau
Forenuser
Beiträge: 927
Registriert: 29.12.2007 23:14
Ort/Region: Krakau Polen
Kontaktdaten:

Beitrag von Krakau » 11.10.2008 21:14

Moin!

Ehrlich, ich hab keine Ahnung - aber könnte VP evt. Vermessungspunkt / Verteilerpunkt bedeuten?

Gruß
Thomas

Gast

Beitrag von Gast » 12.10.2008 16:45

Krakau hat geschrieben:… Vermessungspunkt …
Das könnte natürlich sein. Dann wären die »VP«-Teile mit den folgenden verwandt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1965
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Djensi » 13.10.2008 08:12

Ja ja, der gute alte, eiserne Vermessungspunkt ist heutzutage auch nur noch ein weißer Kunststoffknopf.....


Gruß Djensi

Gast

Beitrag von Gast » 13.10.2008 11:25

Na ja, es werden schon noch neue Metallpunkte verbaut, wie die nächsten vier Bilder zeigen; zum Schluß noch ein richtig schönes altes Teil aus Guben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gast

Beitrag von Gast » 21.10.2008 22:41

Krakau hat geschrieben:Moin!

...und hier der langgesuchte alte Deutsche Gasabsperrschieber. Interessant, da mitten in einer neuen Fahrbahn belassen, während andere Schieber, Kanaldeckel und Gullys ersetzt wurden.

Gruß
Thomas

P.S. Gas schreibt sich auf Polnisch mit "Z", also GAZ.
Kann das nicht auch ein neuer, aus Deutschland importierter sein? Vom Bild her würde ich das eher vermuten, der sieht noch so perfekt aus. In Böhmen sind mir neben wenigen alten deutschen Deckeln auch eine Menge neue begegnet, der EU-Binnenmarkt macht’s möglich, mal abgesehen davon, daß auch zu RGW*-Zeiten etliche DDR-Deckel nach Osteuropa gewandert sind — auch ein solcher kommt in Frage.

*für die Jüngeren: RGW = »Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe«, der ehemalige Ostblock-Wirtschaftsverbund

Biedermann (†)

OT

Beitrag von Biedermann (†) » 22.10.2008 20:17

Djensi hat geschrieben:Ja ja, der gute alte, eiserne Vermessungspunkt ist heutzutage auch nur noch ein weißer Kunststoffknopf.....


Gruß Djensi
Na ja, es geht noch "besser".
Das anhängende Bild entstand neulich in einem Tunnel bei DESY.

Grüße
Ingo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1965
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Djensi » 08.02.2018 15:43

Hallo,

irgendwo hatten wir schon mal die Bedeutung dieses Deckels, oder?
Ich hab es irgendwie nicht wiedergefunden.
Er befindet sich in Hamburg-Hamm, in der Straße Hammer Hof und es gibt die Straße rauf und runter nur diesen einen.

EDIT: Oh, falscher Thread- bitte verschieben in die Gully-Fraktion

Nochmal EDIT: Oh gefunden, in den Thread "alte Schieber" vielleicht!?

:mrgreen:


[edit: Beitrag auf Userwunsch verschoben • redsea]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

lars
Forenuser
Beiträge: 551
Registriert: 20.01.2003 17:08
Ort/Region: hamburg

Beitrag von lars » 26.03.2018 00:11

Moin,
hier ein Verschluss aus Hamburg-Altona, den Hersteller habe ich noch nicht herausgefunden,
dafür aber den des Verschlusses aus Wien, den ich kürzlich schon mal bei den Kanaldeckeln eingestellt hatte, es handelt sich um die Firma Teudloff & Dittrich, im Netz finden sich weitere Informationen, z.B. hier: http://www.deckelschau.de/_bilder/firme ... l#teudloff


Grüße Lars
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

lars
Forenuser
Beiträge: 551
Registriert: 20.01.2003 17:08
Ort/Region: hamburg

Beitrag von lars » 27.03.2018 19:01

Moin,
noch ein Fund aus Altona,

Grüße Lars
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

lars
Forenuser
Beiträge: 551
Registriert: 20.01.2003 17:08
Ort/Region: hamburg

Beitrag von lars » 20.04.2018 07:56

Moin,

in Geesthacht befindet sich auch so ein "VP"-Verschluß wie der auf Djensis Bild vom 8.2.2018,

Grüße Lars
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten