Besichtigung Warnamt

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4734
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Warnamt III Rodenberg

Beitrag von redsea » 25.07.2007 20:30

puckito hat geschrieben:(...) Wem gehört denn das Warnamt Rodenberg heute???
Hallo puckito,

wem es heute gehört habe ich leider noch nicht rausfinden können, aber klickTel liefert hierzu gelöscht Eintrag. Einfach mal anrufen und freundlich nachfragen.

Solltest Du auch noch an den Kontaktinfos anderer Warnämter interessiert sein, laß es mich einfach wissen.

Gruß redsea

Benutzeravatar
derlub
Forenuser
Beiträge: 2927
Registriert: 21.12.2003 23:03
Ort/Region: Aachen/Köln/Bergisches Land

Beitrag von derlub » 25.07.2007 21:18

Hallo Godeke.
Danke für die umfassende Antwort. Wieder was gelernt.
Grüße,
Christoph

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4734
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag von redsea » 25.07.2007 21:32

derlub hat geschrieben:Hallo Godeke. Danke für die umfassende Antwort. Wieder was gelernt. Grüße, Christoph
Na da schließ ich mich doch mit einem dicken DANKESCH :) N gleich mit an, darf sogar jeder auf sich beziehen. Die Sache mit dem Versuchswarnamt war auch mir neu. Weiß denn schon jemand wo genau es (oder sie) sich befand(en)?

Gruß redsea

Benutzeravatar
Godeke
Forenuser
Beiträge: 819
Registriert: 14.10.2003 20:23
Ort/Region: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Godeke » 25.07.2007 22:04

Hallo :) ,

man kann fast sicher davon ausgehen, daß sich das Versuchswarnamt im Keller der damaligen Hauptvernittlungsstelle des DBP-Fm-Dienstes in Düsseldorf befand - von wegen der Schnittstelle zu den Fernmeldekabeln.
...und jetzt noch mal schnell zu www.thw-lueneburg.de , der aktuellen Seite mit News aus der wunderbaren Welt des Helfens!

Benutzeravatar
derlub
Forenuser
Beiträge: 2927
Registriert: 21.12.2003 23:03
Ort/Region: Aachen/Köln/Bergisches Land

Beitrag von derlub » 26.07.2007 09:29

Nochmal 2 kurze Verständnisfragen:
Jedes Warnamt hatte also ein Vorgänger/Übergangswarnamt bis das eigentliche verbunktere Warnamt fertiggestellt war?
Nur das Vorgängerwarnamt Düsseldorf für das spätere Warnamt V Linnich war auch gleichzeitig ein sogen. Versuchswarnamt, wo die Technik und die Abläufe für alle anderen Warnämter geprobt und entwickelt wurden?

Grüße,
Christoph

Gast

Wem gehört das ehem. WA III (Rodenberg)

Beitrag von Gast » 26.07.2007 10:58

Die Annahme von redsee (Klicktel-Eintrag) ist falsch.

Ich kenne den heutigen Besitzer persönlich. Da er aber nicht mal im Telefonbuch steht kann ich auch hier nicht den Namen/Tel-Nr. veröffentlichen.
Vor einigen Jahren hat er mir mal eine Exclusivführung gegönnt. Durch den verlegten Eingang drang bereits Wasser ein. Die Inneneinrichtungen waren weitgehend demontiert. Eine Nutzung war wegen fehlender Brandmeldeeinrichtungen behördlich untersagt.
Es gab mehrere Einbruchsversuche in den Bunker. Deshalb ist der heutige Besitzer sehr zurückhaltend. Ich durfte nicht mal Fotos machen...

Benutzeravatar
Godeke
Forenuser
Beiträge: 819
Registriert: 14.10.2003 20:23
Ort/Region: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Godeke » 26.07.2007 12:35

Hallo :) ;

@der lub: Du hast alles richtig verstanden!
...und jetzt noch mal schnell zu www.thw-lueneburg.de , der aktuellen Seite mit News aus der wunderbaren Welt des Helfens!

D. Küster

Warnamt Rodenberg

Beitrag von D. Küster » 26.07.2007 12:37

Mal ganz vorsichtig gefragt - liegt das Warnamt in der Nähe von Bad Nenndorf?

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4734
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Warnamt Rodenberg

Beitrag von redsea » 26.07.2007 12:50

D. Küster hat geschrieben:(...) liegt das Warnamt in der Nähe von Bad Nenndorf?

Ja, und zwar hier: 52°18'23.92"N 9°23'33.07"O

Gruß redsea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8502
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 26.07.2007 16:21

Moin!

Das ehem. Warnamt Rodenberg ist heute privat genutzt. Dort ist irgendeine Firma ansässig und die Leute wohnen dort auch auf dem Gelände.

Mike

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“